Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

GAG stellte in neun Monaten 775 Förderanträge für geförderten Wohnungsbau

Köln | Der städtischen Wohnungsbaukonzern GAG Immobilien hat heute mitgeteilt, dass man in diesem Jahr 775 Förderanträge für geförderte Wohnungen gestellt habe. Das Unternehmen spricht von einem historischen Hoch.

533 Neubauwohnungen sollen im Ostheimer Waldbaldviertel, Clouth Gelände, Sürther Feld oder in Mülheim entstehen. 242 Wohnungen werden im Bestand in Zollstock und Bocklemünd saniert. Zum 30. September 2015 seien von 42.540 Wohnungen 19.946 öffentlich gefördert.

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

rheinenergie_23_06_17

Köln | Mit ihrem Projekt „Celsius“ haben die Rheinenergie und die Stadt Köln den „Sustainable Energy Award“ der Europäischen Union (EU) gewonnen. EU-Kommissar Miguel Arias Cañete übergab den Preis am vergangenen Dienstag in Brüssel der Stadt Göteborg stellvertretend für die Teilnehmer des Projekts. Mit dem Preis zeichnet die EU Initiativen aus, die eine ökologisch nachhaltige Energiewirtschaft fördern.

kulturwirtschaftsbericht_23062017

Köln | Die 58.000 Beschäftigten der Kölner Kultur- und Kreativwirtschaft erzielen einen Jahresumsatz von rund neun Milliarden Euro. Das sei mit dem Verarbeitenden Gewerbe vergleichbar, so eine sichtlich zufriedene Stadt in der Zusammenfassung des jetzt vorgelegten, 65 Seiten starken „Neuen Datenreports zur Lage der Kultur- und Kreativwirtschaft in Köln“.

Flugzeug_260709

Köln | Ab sofort ist der Flughafen Köln/Bonn mit einer weiteren, sonnigen Region in der Türkei verbunden. Einmal wöchentlich fliegt die Fluggesellschaft Sunexpress seit dieser Woche den Flughafen Ordu-Giresun an der Schwarzmeer-Küste an.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets