Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

lanxess_tower_0115

Der Lanxess-Tower in Köln-Deutz.

Lanxess mit personellen Veränderungen bei Aufsichtsrat und Vorstand

Köln | Der Aufsichtsrat des Spezialchemiekonzerns Lanxess hat beschlossen, am 13. Mai 2015 Lawrence A. Rosen, Vorstandsmitglied der Deutsche Post AG, sowie Dr. Matthias Wolfgruber, Vorstandsvorsitzender der Altana AG, als neue Aufsichtsratsmitglieder zur Wahl vorzuschlagen. Die beiden Aufsichtsratsmitglieder Rainer Laufs und Robert J. Koehler scheiden nach Ablauf der derzeitigen Amtsperiode aus dem Gremium aus, so der Konzern.

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat beschlossen, Michael Pontzen mit Wirkung zum 1. April 2015 zum Vorstandsmitglied zu bestellen. Er wird die Aufgabe des Chief Financial Officer (CFO) beim Spezialchemie-Konzern übernehmen. Pontzen ist derzeit Leiter der Group Function Corporate Controlling bei Lanxess.

Er folgt auf Dr. Bernhard Düttmann, der das Unternehmen zum 31. März 2015 verlassen werde, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen, so Lanxess. Düttmann ist seit 2011 als Finanzvorstand für Lanxess tätig.

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

rheinenergie_23_06_17

Köln | Mit ihrem Projekt „Celsius“ haben die Rheinenergie und die Stadt Köln den „Sustainable Energy Award“ der Europäischen Union (EU) gewonnen. EU-Kommissar Miguel Arias Cañete übergab den Preis am vergangenen Dienstag in Brüssel der Stadt Göteborg stellvertretend für die Teilnehmer des Projekts. Mit dem Preis zeichnet die EU Initiativen aus, die eine ökologisch nachhaltige Energiewirtschaft fördern.

kulturwirtschaftsbericht_23062017

Köln | Die 58.000 Beschäftigten der Kölner Kultur- und Kreativwirtschaft erzielen einen Jahresumsatz von rund neun Milliarden Euro. Das sei mit dem Verarbeitenden Gewerbe vergleichbar, so eine sichtlich zufriedene Stadt in der Zusammenfassung des jetzt vorgelegten, 65 Seiten starken „Neuen Datenreports zur Lage der Kultur- und Kreativwirtschaft in Köln“.

Flugzeug_260709

Köln | Ab sofort ist der Flughafen Köln/Bonn mit einer weiteren, sonnigen Region in der Türkei verbunden. Einmal wöchentlich fliegt die Fluggesellschaft Sunexpress seit dieser Woche den Flughafen Ordu-Giresun an der Schwarzmeer-Küste an.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets