Weltwirtschaft

Frankfurt/Main | Der Leitzins im Euro-Raum wird bei 1,0 Prozent belassen.

New York | Der Technikhersteller Apple hat sich das Patent für ein 3D-Kamerasystem gesichert. Das wird aus einem entsprechenden Patentantrag beim US Patent and Trademark Office ersichtlich. Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Apple die 2D-Desktop-Welt verändern möchte.

London |  Nach Meldungen der dts Nachrichtenagentur wurde die Flamme an der Gasplattform "Elgin" gelöscht.

Mountain View | Der Internetriese Google möchte in den Tablet-Bereich einsteigen und eigene tragbare Computer verkaufen.

London | An der havarierten Nordsee-Bohrinsel "Elgin" sind offenbar erste Fortschritte erzielt worden. Der Energiekonzern Total meldete, dass das Gasleck lokalisiert werden konnte. "Wir glauben, wir wissen wo es ist", sagte der Sicherheitschef für Großbritannien des französischen Total-Konzerns, David Hainsworth, der BBC.

La Défense, Berlin | Aktualisierung 17.50 Uhr | In der Nordsee ist ein Leck an der Plattform Elgin PUQ des Mineralölkonzerns Total aufgetreten. Bereits am Montag wurden alle 238 Arbeiter aus Sicherheitsgründen von der Plattform abgezogen, nun hat auch Shell zahlreiche Arbeiter von der nahe gelegenen Hans-Deul-Bohrinsel sowie von der Shearwater-Plattform in Sicherheit gebracht.

merkel_thomastrutschel_photothek_DBT_dts

 Berlin |aktualisiert| Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bereit die Mittel zur Euro-Rettung aufzustocken. Es sei vorstellbar, den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM und seinen Vorgänger EFSF einige Jahre parallel aufzuspannen, so Merkel am Montag in Berlin. Die Grünen sehen dagegen Merkel in der Debatte der Euro- Rettung in einer Sackgasse.

spaghetti

Ab heute bis zum 30.3.2012 öffnet die Anuga wieder für Besucher ihre Tore. Interessierte können sich dann auf 117.000 qm  über die aktuellen Trends der Lebensmittel- und Getränketechnologien informieren und sich inspirieren lassen. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt der Messe auf den Visionären Ideen aus dem Zuliefererbereich zum Thema "Nachhaltigkeit und hygienische Technologien".

Cupertino | Der US-Computerriese Apple hat offenbar damit begonnen, Entwickler von iPhone-Apps zu strengeren Datenschutzrichtlinien zu verpflichten. Dies geht aus einem Bericht des Technikblogs "Techcrunch" hervor.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum