Wirtschaft Deutschland

Essen | Die Essener Gießerei-Gruppe Dihag bekommt neue Eigentümer. Wie das Unternehmen den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe bestätigte, übernimmt eine Schweizer Investorengruppe die zehn Gießereien.

strom281009

Wiesbaden | Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im April 2012 durchschnittlich um 2,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis einer Prognose mit. Nahezu immer stimmt die Prognose mit den tatsächlichen Zahlen überein.

Telekom_Zentrale_Bonn_PR

Bonn | Die Deutsche Telekom will das Sicherheitsproblem bei einigen ihrer W-Lan-Router wohl schon am Freitag lösen. Wie eine Sprecherin des Bonner Unternehmens den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe sagte, soll ein Firmware-Update für das unsichere Modell "Speedport 921V" voraussichtlich schon am Freitag bereitstehen.

Hamburg | Die Zahl der Firmeninsolvenzen in Deutschland hat im Februar 2012 auf dem gleichen Niveau wie im Vorjahr gelegen. Wie die Wirtschaftsauskunftei Bürgel mitteilte, wurden im Februar insgesamt 2.689 Firmeninsolvenzen gemeldet. Relativ gesehen gab es im Februar 2012 die meisten Firmeninsolvenzen in Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Bremen.

deutschland_2012_04_03

Berlin | Deutschland ist offenbar nur haarscharf an einer Rezession vorbeigerutscht: Nachdem die Wirtschaftsleistung im Schlussquartal 2011 um 0,2 Prozent gesunken war, stagnierte die Wirtschaft im ersten Quartal 2012. Dies erfuhr das "Handelsblatt" aus Regierungskreisen mit Verweis auf die am Dienstag vorgestellte Wachstumsprognose von Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP).

ICE_1642010

Berlin | Die Deutsche Bahn startet Mitte Oktober die größte Mitarbeiterbefragung der Unternehmensgeschichte: 210.000 Mitarbeiter im Inland und die meisten der rund 100.000 Beschäftigten bei Auslandstöchtern sollen - freiwillig und anonym - über ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz Auskunft geben.

Walldorf | Europas führender Softwarekonzern SAP erwartet nicht, dass das Geschäft mit Mietsoftware, die in der so genannten Datenwolke gespeichert wird, schnell in die Gewinnzone kommt. "Das Cloudgeschäft wird im laufenden Jahr noch nicht profitabel sein", sagt Finanzchef Werner Brandt der Tageszeitung "Die Welt".

Pille_280709

Berlin | Patienten müssen für verschreibungspflichtige Medikamente immer öfter selber dazu bezahlen. Dies berichtet die "Bild-Zeitung" unter Berufung auf den Deutschen Apothekerverband (DAV). Demnach wurden von den Patienten 2011 über 1,8 Milliarden Euro dazu gezahlt - fast vier Prozent mehr als 2010.

Berlin | Mit einem Elf-Punkte-Plan wollen die Bundesländer einen neuen Vorstoß zur Steuervereinfachung unternehmen. Ein entsprechender Vorschlag soll an diesem Donnerstag von der Finanzministerkonferenz beraten werden. Zentrales Vorhaben ist die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages um 150 Euro auf dann 1.150 Euro.

47

Berlin | Kurz vor dem 1. Mai herrscht in deutschen Fabriken und Büros gute Stimmung. 84 Prozent der Beschäftigten erklärten in einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern", das Klima an ihrem Arbeitsplatz sei gut. Dabei sind Frauen (87 Prozent) noch zufriedener als Männer (82 Prozent).

druckerei_05_ag

Berlin | Die Bundesregierung rechnet für das Jahr 2012 in Deutschland nur mit einem leichten Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent. Das sagte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) am Mittwoch bei der Vorstellung der Frühjahrsprognose. Für 2013 geht die Bundesregierung von 1,6 Prozent Wachstum aus.

demo-5-3_4

Berlin | Die Gewerkschaft Verdi hat ein am Dienstag vorgelegtes Tarifangebot der Telekom abgelehnt und neue Streiks ab Mittwoch angekündigt. Das Angebot sei eine "Zumutung", so Verdi-Bundesvorstandsmitglied Lothar Schröder.

Ehingen/ Hamburg | Auch Edeka gibt früheren Schlecker-Mitarbeitern eine Chance. "Wir haben schon zahlreiche Verträge abgeschlossen. Es gibt keine Vorbehalte, frühere Schlecker-Mitarbeiter sind willkommen", sagte Markus Mosa, Chef des größten deutschen Lebensmittelhändlers, der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe).

Fotolia_falkomatte2010

Berlin | Bereits jeder zweite Deutsche tätigt die meisten Einkäufe im Internet. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der CreditPlus Bank.

strommasten_fot_flashpics_2442012w

Frankfurt am Main | Eine neue Technik wird den Ausbau des deutschen Höchstspannungsstromnetzes erheblich beschleunigen sowie den Netzausbau teilweise überflüssig machen und preiswerter gestalten. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Dienstagausgabe. Bestehende Masten und Leitungen würden so umgerüstet, dass über sie im Vergleich zu herkömmlichen Leitungen doppelt so viel Windstrom aus dem Norden über hunderte Kilometer nach Süden transportiert werden könnte.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum