Wirtschaftsnachrichten Wirtschaft Deutschland

db_db_09022016

Erneut geriet die Aktie der Deutschen Bank unter Druck. Ansonsten war der Börsentag eher ruhig.

DAX fast unverändert - Deutsche Bank mit kräftigem Minus

Der DAX hat am Mittwoch fast unverändert geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 12.309,15 Punkten berechnet, minimale 0,01 Prozent über Vortagesschluss

Frankfurt/Main | Eine wesentlich deutlichere Tendenz zeigten die Aktien der Deutschen Bank - sie ließen bis kurz vor Handelsende um über fünf Prozent nach. Die Anleger waren unerfreut darüber, dass auf einer Investorenkonferenz in London Belastungen von rund 450 Millionen Euro im Investmentbanking für das erste Quartal angekündigt worden waren. Der Euro war am Donnerstag mit einem Wechselkurs von 1,2262 US-Dollar 0,14 Prozent im Plus.Ab Abend wird von der US-Notenbank Fed der aktuelle Zinsentscheid erwartet. Investoren rechnen mit einem Anstieg des Leitzinses.

Zurück zur Rubrik Wirtschaft Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Wirtschaft Deutschland

Frankfurt am Main | Das Volumen der Immobilienkredite in Deutschland hat sich seit Beginn der neunziger Jahre fast verdreifacht. Das geht aus Zahlen der Deutschen Bundesbank hervor, die die Partei die Linke erfragt hat, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). Während im Jahr 1991 der Umfang der Wohnungsbaukredite, die Banken in Deutschland an inländische Unternehmen und Privatpersonen vergaben, noch bei 466 Milliarden Euro lag, betrug die Summe im zweiten Quartal des Jahres 2018 bereits 1.357 Milliarden Euro.

Wiesbaden | Rund jedes 60. größere Unternehmen hat zwischen 2014 und 2016 Aktivitäten ins Ausland verlagert. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die am Freitag veröffentlicht wurden.

Essen | Einen Tag nach dem Tod eines Bloggers im Hambacher Forst hat sich der Grundstückseigentümer RWE zu dem Vorfall geäußert. "Wir sind erschüttert und bedauern diesen Unfall zutiefst. Unser Mitgefühl gilt der Familie, den Angehörigen und den Freunden", sagte RWE-Chef Rolf Martin Schmitz am Donnerstag.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN