Symbolbild

Köln | In der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober ist das Autobahnkreuz Leverkusen-West im Bereich der A 59 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Es ist keine direkte Fahrt von der A59 aus Düsseldorf kommend zum Westring/zur Rheinallee oder umgekehrt möglich. Die Auf- und Abfahrten bzw. Verbindungen zur A1 sind nicht betroffen. Für beide Richtungen ist eine Umleitung über das Autobahnkreuz Leverkusen mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Werbung
Werbung