Bildung

Hier berichtet die Redaktion von report-K zu aktuellen Bildungsthemen in Köln und Deutschland aus Schule, Studium oder Dualer Ausbildung.

Neue berufsbezogene Deutschkurse für Integration im Arbeitsmarkt

Köln | Seit dem Sommer 2016 fördern das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) berufsbezogene Deutschkurse. Ziel der Kurse sei die verständliche Kommunikation im Beruf und am Arbeitsplatz für die Integration im Arbeitsmarkt. Sie sollen sich...

Zahl der Studierenden steigt auf Rekordhoch

Wiesbaden | Im Wintersemester 2018/2019 sind so viele Studierende wie noch nie an den deutschen Hochschulen eingeschrieben. Rund 2,868 Millionen Studenten sind im aktuellen Wintersemester an einer deutschen Hochschule immatrikuliert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Damit erhöhte...

25 Gutscheine für Kunstsprechstunden bei Experten der FH Köln zu gewinnen

Viele Menschen haben »Schätze«, die für sie kostbar und wichtig sind. Wer mehr über einen seiner »Schätze« erfahren will, über dessen Herkunft, Alter, Zustand und die Geschichte dahinter, kann per Internetformular an der Auslosung der kostenlosen Kunstsprechstunden der Wissenschaftlerinnen und...

Lernatlas 2011 – NRW liegt im Mittelfeld

In der Studie sind alle 412 Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands vertreten. Die Studie betrachtet das Lernen in Deutschland differenziert nach den Schwerpunkten Schulisches Lernen, Berufliches Lernen, Soziales Lernen oder Persönliches Lernen. Bei dem schulischen Lernen, dies bedeutet bei ...

NRW-Landesregierung: Erster Bericht zu Lehrerausbildungsreform vorgelegt

Düsseldorf | Nach der Reform der Lehrerausbildung von 2009 hat die Landesregierung einen ersten Zwischenbericht über den Entwicklungsstand und die Perspektiven der Lehrerbildung in Nordrhein-Westfalen vorgelegt. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann betonte, dass mit der Lehrerausbildungsreform die Grundlage für eine professionelle, praxisorientierte und innovative Lehrerausbildung gelegt worden...

EUFH verabschiedete 275 Bachelor-Absolventen

„Sie haben in kurzer Zeit eine starke persönliche Entwicklung genommen und viele Kompetenzen erworben. Wir sind stolz auf Sie“, gratulierte Prof. Dr. Hermann Hansis, Vizepräsident für Duales Studiums an der EUFH, den Absolventen und gab ihnen noch einen Rat mit...

Schulministerium NRW veröffentlicht Zahlen zum Sofortausstattungsprogramm an Schulen

Köln | Die Schulen in Nordrhein-Westfalen werden bis zum 31. Januar keinen Präsenz-, sondern ausschließlich Distanzunterricht anbieten. Voraussetzung dafür ist, dass Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer sofern der Unterricht digital erteilt werden soll, über digitale Endgeräte und Internetzugänge verfügen. Dafür legte das...

2015 hatten 33 Prozent der Schüler Migrationshintergrund

Wiesbaden | Im Jahr 2015 hatten 33 Prozent Schüler an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Deutliche Unterschiede bestanden zwischen den alten Bundesländern inklusive Berlin (36 Prozent) und den neuen Ländern (10 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt auf Grundlage des Mikrozensus am Dienstag mit....

Ein Jahr Bildungspaket: Dezernentin Dr. Klein zieht Bilanz aus Kölner Sicht

Köln |  Vor einem Jahr wurde das Bildungs- und Beteiligungspaket eingeführt. In Köln gibt es insgesamt 56.000 Anspruchsberechtigten, die am häufigsten einen Antrag auf Ermäßigung des Mittagsessen für ihre Kinder, oder Unterstützung für Ausflüge stellten. Obwohl die Anzahl der Anträge stetig steigt, nutzen viele...

NRW gelingt Pflicht beim Kita-Ausbau – 27.800 neue Betreuungsplätze geschaffen

Düsseldorf | Seine Pflicht hat das Land Nordrhein-Westfalen beim Kita-Ausbau erledigt. Mit 144.800 Betreuungsplätzen für das kommende Kindergartenjahr ist die angepeilte Quote von 33 Prozent noch gerade so erreicht worden. Ob auch die Kür gelingt, ist noch offen. Wie hoch der tatsächliche Bedarf an...