Karriere

Aktuelle Karrierethemen aus Köln, NRW und Deutschland.

Lage am Arbeitsmarkt in Deutschland verbessert sich weiter

Nürnberg | Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Juli erneut deutlich gesunken. Insgesamt waren in der Bundesrepublik 2,59 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 320.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem Vormonat...

Mittelständler wollen nach Pandemie mehr Mitarbeiter einstellen

Berlin | Die Unternehmen in Deutschland wollen wieder mehr Mitarbeiter einstellen als vor der Krise. Mehr als ein Viertel der mittelständischen Unternehmen hierzulande plant mit mehr Beschäftigten. Im Herbst 2020 waren es noch zehn Prozentpunkte weniger. In einzelnen Branchen, wie zum Beispiel in der Elektroindustrie,...

Arbeitslosenquote in Köln sinkt minimal

Köln | Die Zahl der Arbeitslosen in Köln sank minimal um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 57.591 Menschen und es sind 1,3 Prozent weniger als im Mai 2020. Die Arbeitsagentur Köln spricht von positiven Signalen im Arbeitsmarkt. Allerdings stieg die Unterbeschäftigung, also die...

Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 5,9 Prozent

Nürnberg | Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Mai gesunken. Insgesamt waren in der Bundesrepublik 2,687 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 126.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem Vormonat sank die...

Tarifrunde im NRW-Einzelhandel: Verdi nennt Arbeitgeberangebot Unverschämtheit

Köln | Die zweite Verhandlungsrunde im NRW-Einzelhandel ist ergebnislos heute beendet worden. Es geht um das Angebot der Arbeitgeber für rund 700.000 Beschäftigte in NRW. Die Gewerkschaft Verdi spricht beim vorgelegten Angebot der Arbeitgeber von einer Unverschämtheit. „Die Arbeitgeber versuchen einen Keil zwischen die...

Mehr Einkommensmillionäre in Deutschland

Wiesbaden | Im Jahr 2017 haben knapp 24.700 aller in Deutschland erfassten Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen Einkünfte von mindestens einer Million Euro gehabt. Das waren knapp 1.900 Steuerpflichtige mehr als 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Das Durchschnittseinkommen in dieser Gruppe betrug...

Bahn stellt 55 Ex-Piloten ein

Berlin | Immer mehr Ex-Piloten wollen laut eines Zeitungsberichts Lokführer bei der Deutschen Bahn werden. Seit Ende 2020 sind bei der Bahn rund 1.500 Bewerbungen aus der Luftverkehrsbranche eingegangen, schreibt die "Bild am Sonntag". Etwa 280 Job-Zusagen wurden erteilt. Darunter an 55 Ex-Piloten und 107...

Krankenhausgesellschaft: 40.000 zusätzliche Pflegekräfte nötig

Berlin | Die deutschen Krankenhäuser leiden trotz der im vorigen Jahr aufgestockten Zahl der Pflegekräfte unter massivem Personalmangel. "Wir bräuchten bundesweit rund 40.000 zusätzliche Pflegekräfte", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Gerald Gaß, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Corona sei eine "Extremsituation" für Pfleger und Ärzte. Seit...

Studie: Deutsche Unis bei Ausbildung von Tech-Talenten abgeschlagen

Berlin | Deutsche Universitäten sind bei der Ausbildung digitaler Talente in der internationalen Wahrnehmung abgeschlagen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Hochschulstudie, die das Berliner Trendence Institut in einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit dem französischen Beratungsunternehmen Emerging durchgeführt hat und über die die Zeitungen der...

Bundesagentur für Arbeit benötigt 17 Milliarden Euro Zuschuss

Nürnberg | Die Kosten der Kurzarbeit treiben das Defizit der Bundesagentur für Arbeit (BA) in immer neue Höhen. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, geht die BA inzwischen davon aus, dass sie 2021 rund 17 Milliarden Euro an Bundeszuschuss benötigen wird, um...