Mittelständler wollen nach Pandemie mehr Mitarbeiter einstellen

Berlin | Die Unternehmen in Deutschland wollen wieder mehr Mitarbeiter einstellen als vor der Krise. Mehr als ein Viertel der mittelständischen Unternehmen hierzulande plant mit mehr Beschäftigten. Im Herbst 2020 waren es noch zehn Prozentpunkte weniger. In einzelnen Branchen, wie zum Beispiel in der Elektroindustrie,...

Arbeitslosenquote in Köln sinkt minimal

Köln | Die Zahl der Arbeitslosen in Köln sank minimal um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 57.591 Menschen und es sind 1,3 Prozent weniger als im Mai 2020. Die Arbeitsagentur Köln spricht von positiven Signalen im Arbeitsmarkt. Allerdings stieg die Unterbeschäftigung, also die...

Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 5,9 Prozent

Nürnberg | Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Mai gesunken. Insgesamt waren in der Bundesrepublik 2,687 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 126.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem Vormonat sank die...

Klaus Tipke: Der Kölner Vordenker der Steuergerechtigkeit ist tot

Köln | Normale Steuerzahler werden eher erstaunt sein, dass es auch eine Steuerrechtswissenschaft gibt, Kölner noch mehr, dass es so etwas wie eine „Kölner Schule" der Steuergerechtigkeit gibt. Deren Begründer, der langjährige Uni Köln-Professor Klaus Tipke ist nun im hohen Alter von 95 Jahren...

Kunsthochschule für Medien bleibt in Köln und zieht an den Heumarkt

Köln | Die Kunsthochschule für Medien (KHM) zieht um. Vom Peter-Welter-Platz 2 an den Heumarkt 14, in den "Turm" der Handwerkskammer Köln und wird damit für eine noch breitere Öffentlichkeit sichtbar. Die KHM sicherte sich diesen Standort für die kommenden 30 Jahre. Dort war...

Präsenzunterricht bis Ende des Schuljahres in NRW – Schulministerin Gebauer mit Vorschlag

Düsseldorf | NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will, dass Kinder und Jugendliche in NRW bis zum Ende des Schuljahres im Präsenzunterricht in die Schule gehen können. Auch nach den Sommerferien werde mit Präsenzunterricht geplant, sagte Gebauer in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Wenn...

Tarifrunde im NRW-Einzelhandel: Verdi nennt Arbeitgeberangebot Unverschämtheit

Köln | Die zweite Verhandlungsrunde im NRW-Einzelhandel ist ergebnislos heute beendet worden. Es geht um das Angebot der Arbeitgeber für rund 700.000 Beschäftigte in NRW. Die Gewerkschaft Verdi spricht beim vorgelegten Angebot der Arbeitgeber von einer Unverschämtheit. „Die Arbeitgeber versuchen einen Keil zwischen die...

Ausbildung: Arbeitsagentur verzeichnet zehn Prozent weniger Ausbildungsbewerber

Berlin | Der Ausbildungsmarkt in Deutschland ist in der Corona-Krise spürbar eingebrochen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit in der Corona-Pandemie. Bis April 2021 ging sowohl die Zahl der Bewerber als auch das Angebot an Lehrstellen gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück, geht aus...

Schüler in NRW begrüßen Präsenzunterricht ab 31. Mai

Düsseldorf | Die Landesschülervertretung in Nordrhein-Westfalen hat die Ankündigung grundsätzlich begrüßt, dass die Schulen vom 31. Mai an zum Präsenzunterricht in voller Klassenstärke zurückkehren. "Wir sehen die psychosozialen Vorteile", sagte Johanna Börgermann, Vorstandsmitglied der Landesschülervertretung NRW, der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Im Präsenzunterricht hätten Schüler wieder...

Mehr Einkommensmillionäre in Deutschland

Wiesbaden | Im Jahr 2017 haben knapp 24.700 aller in Deutschland erfassten Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen Einkünfte von mindestens einer Million Euro gehabt. Das waren knapp 1.900 Steuerpflichtige mehr als 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Das Durchschnittseinkommen in dieser Gruppe betrug...