Mehr als jede dritte Hartz-IV-Sanktion wird zu Unrecht verhängt

Berlin | Mehr als jeder dritte Hartz-IV-Empfänger, der gegen vom Jobcenter verhängte Sanktionen Widerspruch einlegt oder dagegen klagt, erhält Recht. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) vorliegt. Demnach wurde im vergangenen Jahr...

#ichwerdewas – Ausbildungsplatz finden mit WhatsApp

Köln | Junge Leute, die auf Lehrstellensuche sind, können sich ab sofort einfach über WhatsApp an die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Köln wenden. Unter der Mobilnummer 0173 54 87 517 ist das Beratungsteam montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr erreichbar. Anfragen...

Bahn stellt 24.000 neue Mitarbeiter ein

Berlin | Die Deutsche Bahn will bis Ende 2019 trotz Abschwächung der Konjunktur 24.000 neue Mitarbeiter einstellen. Im Fernverkehr sollen nächstes Jahr außerdem 1.000 neue Stellen geschaffen werden, damit die ICE-Züge pünktlicher fahren und sauberer sind. Bahn-Chef Richard Lutz sagte "Bild am Sonntag": "In diesem...

Stadt mit Befragung zum Betreuungsbedarf bei U3

Köln | Mit einem Brief an die Eltern aller rund 30.000 Kinder unter drei Jahren in Köln will die Stadt Köln deren Betreuungsbedarf feststellen. Darin werden die Eltern unter anderem gefragt, wie ihre Kinder derzeit betreut werden, ob sie eine Kindertagesstätte oder Kindertagespflege bevorzugen,...

Studie: Schrumpfendes Berufsschul-Angebot gefährdet betriebliche Ausbildung

Berlin | Das schrumpfende Angebot an Berufsschulen gefährdet nach einer Umfrage des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK) die betriebliche Ausbildung in Deutschland. "Es ist besorgniserregend, dass immer mehr Berufsschulen ihre Pforten schließen müssen", sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der "Welt". Die zunehmende Konzentration auf weniger...

„Wünsche erfüllt“ – Das MAKK zeigt wertvolle Thonet-Möbel und visionäre Designkunst

„Für uns ist das ein geniales Weihnachtsgeschenk“, beschrieb Direktorin Petra Hesse die neue Sonderschau des MAKK, die den kürzlich erworbenen Neuzugängen gewidmet ist. Das Besondere der Ausstellung, verriet die Kuratorin Gabrielle Lueg, sei die Gegenüberstellung prominenter Möbel des 19....

Kölner Hochschulen erhalten 450 Millionen Euro vom Land

Seit 2002 gibt es solche Leistungsvereinbarungen zwischen dem Ministerium und den Universitäten. Sie sollen das Bildungssystem stärken und die Bildungsautonomie fördern. Bildungsautonomie bedeutet in diesem Fall, dass das Land Nordrhein-Westfalen die Hochschulen zwar finanziell unterstützt, sich jedoch so wenig wie möglich in die Angelegenheiten...

Mindestlohn: Linnemann warnt vor Wegfall von Praktikumsplätzen

Berlin | Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, hat in der Debatte um eine Unterwanderung des Mindestlohns vor einem Abbau von Praktikumsangeboten gewarnt. "Es zeichnet sich immer mehr ab, dass das Angebot an Praktika zurückgefahren wird", sagte Linnemann der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Das liege...

IfW erwartet starke Lohnjahre in Deutschland

Kiel | Angesichts der demografischen Entwicklung sagt der Präsident des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Gabriel Felbermayr, auf absehbare Zeit überdurchschnittlich hohe Lohnsteigerungen für die Beschäftigten in Deutschland voraus. "Im Durchschnitt sind Lohnerhöhungen von fünf Prozent im Jahr realistisch", sagte Felbermayr der "Bild". "Das Lohnplus...

Schwerbehinderte am Arbeitsplatz – Kölner Werbeagentur geht mit gutem Beispiel voran

Nach einem Jahr Erwerbslosigkeit freut sich der 43-jährige Industriekaufmann Wolfgang Meurer sehr darüber, die Agentur für Kommunikationsdesign simple in der Buchhaltung unterstützen zu dürfen. Damit gehört Meurer zu den über 26.000 Kölnern, die im Zeitraum von Januar bis Oktober dieses...