Symbolbild

Köln | Für drei Wochen schließen die Kölnbäder die Badelandschaft im Zündorfbad, um die Grundreinigung, Revisionsarbeiten und nötige Reparaturen durchzuführen. Davon betroffen ist nicht die Saunalandschaft.

Die Arbeiten beginnen am 13. Dezember und dauern bis 2. Januar. Bereits am 8. Dezember wird das Wasser im Vierjahreszeitenbecken und im Kinderplanschbecken abgelassen. Die Groov-Sauna im Zündorfbad bleibt für die Dauer der Revisionsschließung des Bades regulär
geöffnet. Allerdings wird diese an den Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester und Neujahr pausieren.

Werbung

Im neuen Jahr ab dem 3. Januar kann das Zündorfbad dann wieder voll genutzt werden.

Werbung