Köln |  In acht Tagen ist es wieder so weit. Nach mehr als neun Jahren kehrt ein Kölner Basketballteam, die Rheinstars, auf das Parkett in der Lanxess Arena zurück.

 In Deutschlands meistbesuchter Multifunktionshalle geht es am 31.Oktober wieder um jeden Punkt. Zunächst sind sieben Spiele in der Arena in Köln-Deutz geplant. Die Heimpremiere wird am letzten Oktobertag um 19 Uhr gegen die ETB Wohnbau Baskets aus Essen stattfinden.

Werbung

Die Vorfreude bei den Fans auf der Facebook-Seite des Vereins ist riesig, da der Start in die Saison 2015/2016 mehr als gelungen ist. Mit vier Siegen in den ersten fünf Spielen entwickelten sich die Rheinstars zum Überraschungsaufsteiger und belegen aktuell den dritten Platz in der 2.Basketball-Bundesliga ProA. 

Autor: Gero Schnurrbusch

Werbung