Die für dieses Wochenende geplante Fahrbahnsanierung auf der Autobahn A3 in Höhe der Anschlussstelle Königsforst ist erneut verschoben worden.

Köln | Wie der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW am gestrigen Donnerstag bekannt gab, sorgt der angekündigte Wintereinbruch mit Frost und Schneefällen in der Nacht von Freitag auf Samstag für die erneute Verschiebung. Noch steht nicht fest, wann die Sanierungsarbeiten an der Aus- und Abfahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Frankfurt am Main nachgeholt werden.

Werbung

Es ist bereits die zweite Verschiebung dieser Baumaßnahme. Schon am vorangegangenen Wochende muss der Landesbetrieb die Erneuerung der Fahrbahndecke verschieben.

Autor: Bernd F. Löscher

Werbung