Köln | Der StadtSportBundes Köln (SSB Köln) hat sich am 16. Oktober 2017 eine neue Satzung gegeben. Neu ist unter anderem, dass ein Beirat gebildet werden soll. Diesem sollen Persönlichkeiten aus der Kölner Sportszene angehören, die gut vernetzt sind und professionelle, langjährige Erfahrung in Kölner Sportvereinen oder Sportadministrationen haben. Jetzt steht der neue Beirat.

Einstimmig hat der Vorstand des SSB Köln nun folgende Beiratsmitglieder ernannt:

Werbung

Prof. Dr. Walter Bungard, Präsident ASV Köln

Iris Januszewski, Vorsitzende TV Rodenkirchen

Rainer Maedge, Präsident KEC „Die Haie“

Theo Rüben, Vorsitzender MTV Köln

Dieter Sanden, ehem. Leiter des Sportamts Köln und Vorstandsmitglied RSV Urbach

Autor: ag

Werbung