Köln | Die Kölner Grünen haben ihre Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Gewählt wird am 24. September 2017.

Für den Wahlkreis 93 – Köln I (Stadtbezirke Porz und Kalk und vom Stadtbezirk Innenstadt die Stadtteile Deutz, Altstadt/Nord sowie Neustadt/Nord) tritt Hans Schwanitz an. Er ist 39 Jahre alt und Mitglied des Kölner Rates.
— — —
Für den Wahlkreis 94 – Köln II (Stadtbezirke Lindenthal und Rodenkirchen und vom Stadtbezirk Innenstadt die Stadtteile Altstadt/Süd sowie Neustadt/Süd) wurde Sven Lehmann nominiert. Der Landesvorsitzender der Grünen NRW ist 37 Jahre alt.
— — —
Katharina Dröge ist 32 Jahre alt und seit 2013 Abgeordnete des Deutschen Bundestages sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Sie wurde für den Wahlkreis 95 – Köln III (Stadtbezirke Chorweiler, Ehrenfeld und Nippes) aufgestellt.
— — —
Im Wahlkreis 101 – Leverkusen/Köln IV (Leverkusen und Stadtbezirk Köln-Mülheim) tritt Lisa-Marie Friede an. Sie ist 24 Jahre alt, studiert Sozialwissenschaften und war bis 2015 Sprecherin der GRÜNEN Jugend NRW.

Werbung

Weitere Artikel zur Bundestagswahl 2017:
Martin Schulz offiziell zum Kanzlerkandidaten der SPD gewählt
— — —
Merkel offiziell Kanzlerkandidatin von CDU und CSU
— — —
Özdemir und Göring-Eckardt führen Grüne in den Bundestagswahlkampf
— — —
Grüne schließen Koalition mit Beteiligung von Sahra Wagenknecht aus
— — —
Bundestagswahl findet am 24. September 2017 statt

Autor: co

Werbung