Köln | Vom 19. bis zum 30. November finden unter dem Dach von „CINE COLOGNE“ sechs Kölner Filmfestivals gemeinsam statt. Insgesamt über 200 Filmprogramme und mehr als 60 Filmveranstaltungen versprechen die Veranstalter den Besuchern.
 

Zu dem Zusammenschluss gehören das Kinderfilmfest „CINEPÄNZ“, „EXPOSED – Festival für erste Filme“, „SOUNDTRACK_COLOGNE – Fachkongress zu Musik und Ton in Film, Games und Medien“, „SEE THE SOUND Musikfilm-Festival“, das „Kurzfilmfestival Köln – UNLIMITED“ sowie die „VIDEONALE.scope“, eine Veranstaltungsreihe der Videonale Bonn. Neben den mehr als 200 Filmprogrammen und über 60 Filmveranstaltungen bietet der Festival-Zusammenschluss Premieren, Konzerte, Workshops und weitere Rahmenprogramme. Ein besonderes Anliegen von CINE COLOGNE sei es, so die Veranstalter, den filmischen und film­musikalischen Nachwuchs mit einzubeziehen. 

Werbung

Autor: dd

Werbung