Seit 16 Jahren ist es den Verantwortlichen des "Come-Together-Cup" ein Anliegen, aktiv etwas „gegen Homophobie und Diskriminierung im Fußball“ zu tun und Menschen zusammenzubringen, die sonst eher übereinander reden, anstatt miteinander.
Von 8.30 bis 19.30 Uhr findet das Fußballturnier mit anschließender Siegerehrung statt.
Weitere Programmpunkte an diesem Tag sind die Verleihung des „Come-Together-HERZ” für vorbildhaftes integratives Verhalten im Alltag durch Elfi Scho-Antwerpes, ein „Promi-Spaßspiel“, bei dem die Kölner Prominenz sich im Fußball versucht und ab 19.30 Uhr das „knallbunte Showprogramm“ mit unter anderen „De Klüngelköpp“. Ab 22 Uhr steigt dann die „Come Together-SunsetParty 2011“ auf der Playa Cologne.

Für diesen Event werden noch Freiwillige gesucht, die mithelfen möchten, den Tag zu organisieren. Jeder Volunteer erhält das CTC-Helfershirt von 2011, eine Grundversorgung in Form einiger Wertbons und einen vergünstigten Eintrittspreis bei der „Come Together-SunsetParty 2011“ (bei Tragen des CTC-Helfershirts).
Anmeldung online auf der Homepage des „Come-Together-Cup“.

[jg]

Werbung

Werbung