Unter dem Arbeitstitel "Verückt" will die Tanztheater-Werkstatt zusammen mit den Jugendlichen ein Stück selbst entwickeln und in mehreren Aufführungen in der Comedia zeigen. Bis Dezember 2011 wird das Stück in Improvisationen, Gesprächen und Recherchen gemeinsam zusammentragen, die Premiere und weitere Vorstellungen finden im Mai/Juni 2012 statt. Start des Projektes ist am 18. September 2011 mit einem ersten Arbeitstreffen. Von da an wird montags von 16.30-18.30 Uhr im COMEDIA Theater geprobt. Das Projekt wird geleitet von Peter S. Herff und Xenia Bühler. Die Teilnahme ist kostenlos.

[cs]

Werbung