Köln | Das für Mitte September, 14. bis 20. September, geplante Krimifestival „Crime Cologne“ muss aufgrund der Coronapandemie verschoben werden.

Einen genauen Termin an dem das Festival nachgeholt werden soll gibt es, laut Angaben des Veranstalters, noch nicht. Für eine Warm-Up-Lesung bereits gekaufte Karten können an den Stellen wieder zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden.

Werbung

Autor: sk

Werbung