Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 7514,46 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,52 Prozent im Vergleich zum Vortag. Die Anteilsscheine von Fresenius, Volkswagen und Linde AG konnten die größten Gewinne verzeichnen. Am unteren Ende der Kursliste waren vorrangig die Papiere der Daimler AG, Lufthansa und der Commerzbank zu finden.

[dts]

Werbung