Das Traditionskorps im Kölner Karneval hat klare Vorstellungen von ihrem Wunschkandidaten. Er soll nicht jünger als 27 Jahre sein und über eine Tanzausbildung verfügen. Praktische Erfahrung als Tänzer im Karneval ist zudem eine Voraussetzung, wie die Option sofort mit der Marie der Treuen Husaren umgehend mit dem Training beginnen zu können.

Werbung

Der Pressesprecher der Gesellschaft Franz Wallraf: „Neben der tänzerischen Präsentation der Treuen Husaren auf den Bühnen in Köln und dem Umland, pflegen Sie einen kameradschaftlichen Umgang in unserem Korps. Zusammen mit unserer Marie reiten Sie im Rosenmontagszug mit. Die benötigten Reitstunden dafür werden von der Gesellschaft gestellt.“

Bewerbungsunterlagen bis 25. März 2012 an kommandant@treuerhusar.de

[ag]


Werbung