Förderprogramm zur Gebäudesanierung in NRW leidet unter zu geringer Nachfrage

Das meldet der "Spiegel". Von den 200 Millionen Euro, die für das Jahr 2011 eingeplant waren, sei zur Jahresmitte erst rund ein Viertel abgerufen worden, bestätigte eine Sprecherin des zuständigen Bauministeriums. Das Programm müsse sich noch "am Markt etablieren", räumte sie ein. Die...

Wulff im dritten Wahlgang zum Bundespräsidenten gewählt

Wulff im dritten Anlauf zum Bundespräsidenten gewählt Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff ist im dritten Wahlgang zum Bundespräsidenten gewählt worden. Wulff erhielt 625 Stimmen und erreichte damit die erforderliche einfache Mehrheit. In den ersten beiden Wahlgängen hatte er mit 600 und 615 Stimmen die absolute...

DFB-Präsident Zwanziger gibt Rücktritt bekannt

Bereits im vergangenen Jahr hatte er beim Bundestag angekündigt, nicht erneut kandidieren zu wollen. "Ich sehe in Deutschland für mich persönlich ehrlich gesagt keine große Herausforderung mehr. Welcher DFB-Präsident darf schon zwei Weltmeisterschaften (2006 und Frauen 2011 - die Red.) in seiner Amtszeit...

Amy Winehouse zurück auf Platz Eins der Charts

Adeles "21" befindet sich diese Woche auf Platz Zwei, gefolgt von Samy Deluxe` "Schwarzweiss". Die Single-Charts werden weiterhin von Alexandra Stans "Mr. Saxobeat" angeführt, gefolgt von Lucenzo feat. Don Omar mit "Danza kuduro" und Tim Bendzko mit "Nur noch kurz die Welt retten". ---

Erste offizielle Studienplatzbörse startet morgen

 Wie die Seite mit der Adresse "freie-studienplaetze.de" ankündigt, soll hier über alle Studienplätze informiert werden, die an deutschen Hochschulen für das jeweils kommende Semester noch frei sind. Ziel ist es, die Zulassungskapazitäten an den deutschen Hochschulen möglichst in vollem Umfang auszuschöpfen. Die Studieninteressierten können...

NRW-FDP probt Aufstand gegen Merkels Euro-Krisenpolitik

"Die FDP-NRW fordert einen automatischen Sanktionsmechanismus bei Verstößen gegen den Stabilitäts- und Wachstumspakt schon in der ersten Phase des Verfahrens", zitiert die "Rheinische Post" aus einem Parteitagsbeschluss des größten Landesverbandes der Liberalen. Der automatische Sanktionsmechanismus dürfe "nicht durch Entscheidungen des Europäischen Rates ausgehebelt werden"....

Zahl der Arbeitslosen im Juni weiter gesunken

Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 257.000. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte und liegt nun bei 7,5 Prozent. Laut dem Chef der Bundesagentur, Frank Weise, hätten Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung im Vergleich mit der Zeit vor der Wirtschaftskrise zwar zugenommen, der...

Armutsgefährdung in deutschen Großstädten überdurchschnittlich

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes traf dies auch auf mehr als jede fünfte Einwohnerin oder jeden fünften Einwohner von Hannover (22 Prozent), Bremen (22 Prozent), Dresden (22 Prozent) und Dortmund (21 Prozent) zu. Dagegen war nur jede zehnte Münchnerin oder Münchner von Armut bedroht...

Deutsche Telekom schafft Presserabatt ab

In den nächsten Wochen würden keine neuen Verträge mehr geschlossen, ältere Verträge würden nicht verlängert. Der Konzern gewährt Journalisten bisher einen Rabatt von 15 Prozent auf ausgewählte Mobilfunkverträge. Es gebe dafür keine Berechtigung mehr, da ohnehin alle Kunden, die ihren Vertrag online buchen, zehn...

General Motors baut im Westen ab – und im Osten auf

Einem GM-Strategiepapier ("Global Assembly Footprint") zufolge will der US-Konzern bei steigendem Absatz die zusätzlichen Fahrzeuge zu 80 Prozent in diesen "Niedrig-Kosten-Ländern" fertigen, berichtet der "Spiegel" vorab. Ein Beispiel für die Verlagerung: Im polnischen Gliwice, wo der Astra montiert wird, soll die Produktionskapazität um 25...