NRW: Blutspenden werden gebraucht + Jugendliche als Ehrenamtler bei Jugendfreizeiten

EM verstärkt alljährlichen Blutkonserven-Mangel im Sommer „Während der Fußball-Europameisterschaft feiern die Menschen, dasgehört dazu. Doch hat das EM-Fieber leider auch das bekannte Blutspende-Sommerloch vergrößert“, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann in Düsseldorf. „Einzelne Kliniken haben bereits mitgeteilt, ‚blutleer’ zu sein.“ Schönes Wetter und Ferienzeit sorgen alljährlich für...

NRW: 63 Prozent der Schulen arbeiten mit Unternehmen zusammen

Höchster Zuwachs bei Gesamtschulen Von den Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen profitieren beide Seiten, sind die Ministerinnen überzeugt: „Wir werden den sich abzeichnenden Fachkräftemangel in den Unternehmen nur dann bewältigen können, wenn Fragen der Berufsorientierung, der Arbeitswelt und die Werbung für Selbstständigkeit deutlich früher und...

Start-Award NRW 2008: Wettbwerb für Existenzgründer

Bis zum 31. August können junge Unternehmen, die zwischen dem 1. Januar 2001 und dem 31. Dezember 2006 in Nordrhein-Westfalen gegründet worden sind, sich in der Kategorie „Innovative Jungunternehmen“ und um den Sonderpreis „Familienfreundliches Jungunternehmen“ bewerben. Den Gewinnern winken insgesamt Preisgelder in Höhe von...

NRW: Neues Faltblatt „Besser leben mit weniger Lärm“

„Besser leben mit weniger Lärm“ ist der Titel eines neuen Faltblatts des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums. Darin sind auch Ansprechpartner aufgelistet, an die sich Lärmbetroffene wenden können. „Lärmschutz sollte primär an der Quelle ansetzen“, so Umweltminister Eckhard Uhlenberg. „Da jede und jeder Einzelne den Lärm mit verursacht,...

NRW: Neues Stipendiensystem für Begabte

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat den Aufbau eines Stipendiensystems für begabte Studierende in die Wege geleitet. „Es ist uns ernst damit, den Anteil der Studierenden, die ein Stipendium erhalten, stufenweise von derzeit zwei auf zehn Prozent zu erhöhen. Mit der Bereitstellung von Landesmitteln in Höhe...

NRW-Gesundheitsminster besuchte SBK Köln und Heilig Geist Krankenhaus

„Der Bereich ist mir ein Herzensanliegen. Wie können wir Menschen die Angst vor dem, was wir Heim nennen, nehmen?“, diese Frage stellte sich Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, beim Besuch der Sozialbetriebe Köln. Für ihn haben Heime ein...

NRW: Rüttgers diskutiert mit Stoiber Bürokratieabbau in EU

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat heute den Leiter der Arbeitsgruppe zum Bürokratieabbau in der Europäischen Union, Dr. Edmund Stoiber, empfangen und mit ihm über Möglichkeiten und Chancen einer weiteren Entbürokratisierung in der Europäischen Union, in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen diskutiert. Dabei wies Rüttgers auf die...

NRW: Schulobstprogramm gefordert

EU-Schulobstprogramm ist wichtiger Schritt in die richtige Richtung  „Das EU-Schulobstprogramm ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, so Umweltminister Eckhard Uhlenberg zum heute vorgestellten Vorschlag der Europäischen Kommission den Obst- und Gemüseverzehr an Schulen zu steigern. „Das Problem ist bekannt: Der Verzehr von Obst...

DGB: Unterschtriftenaktion gegen Verkauf des Kölner Flughafens

Der Flughafen Köln-Bonn ist eine Erfolgsstory. Mehr als 10 Millionen Passagiere in diesem Jahr, ein hohes Frachtaufkommen und mehr als 12000 Arbeitsplätze zeigen: Der Flughafen ist auf dem richtigen Weg. Dieser Erfolg ist in Gefahr: Die NRW-Landesregierung will einem privaten Investor 50 Prozent des...