EU will Kinder besser vor sexueller Gewalt im Netz schützen – Kritik von Leutheusser-Schnarrenberger

Brüssel | dts | Die EU-Kommission will Kinder besser vor sexueller Gewalt im Netz schützen. Ein entsprechender Rechtsakt zur Verhinderung und Bekämpfung von Kindesmissbrauch wurde am Mittwoch vorgestellt. Um den Missbrauch von Online-Diensten zum Zwecke des sexuellen Missbrauchs von Kindern wirksam zu bekämpfen, seien...

Zwei tote Kinder in Hanau – Tötungsdelikt vermutet 

Hanau | dts | Im hessischen Hanau sind am Mittwoch offenbar zwei Kinder getötet worden. Behördenangaben zufolge war am Morgen zunächst vor einem Hochhaus in der Innenstadt ein schwer verletzter Junge gefunden worden, der wenig später in Offenbach in einem Krankenhaus verstarb. Auf einem...

Klimaforscher: WMO-Bericht „bestätigt schlimmste Erwartungen“

Potsdam | dts | Der Klimaforscher Johan Rockström hält den neuen Bericht der Weltwetterorganisation (WMO) über die beschleunigte Erderwärmung für alarmierend. Dass man schon jetzt ein 50/50-Risiko habe, binnen fünf Jahren ein Jahr mit weltweit durchschnittlich 1,5 °C über dem vorindustriellen Niveau zu erleben,...

„Kölle putzmunter“ startet am 12. Mai

Köln | ots | Am 12. Mai um 18 Uhr beginnt wieder die ganzjährige Müllsammel-Aktion „Kölle putzmunter". Dann treffen sich Umweltdezernent William Wolfgramm und weitere Vertreter*innen der Veranstaltungsgemeinschaft von Stadt Köln, AWB Köln, Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft Köln (AVG), Duales System Deutschland – „Grüner...

Vier Verletzte bei Autorennen auf der A555

Köln | ots | Wieder einmal musste die Polizei in Köln mehrere Raser bei illegalen Autorennen stoppen. Nach zwei mutmaßlichen Rennunfällen in Köln-Poll und auf der Autobahn 555 bei Bornheim haben Polizisten am Montag innerhalb von 24 Stunden die Führerscheine eines 24 Jahre alten...

Politisch motivierte Kriminalität erreicht neuen Höchststand in Deutschland

Berlin | dts | Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist im Jahr 2021 in Deutschland erneut deutlich gestiegen. Insgesamt registrierten die Sicherheitsbehörden 55.048 Fälle, teilte Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) am Dienstag mit. Das ist ein Anstieg um 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr...

Jede vierte Stelle für IT-Spezialisten bei Bundeswehr unbesetzt

Bonn | dts | Bei der Bundeswehr ist rund jede vierte Stelle für IT-Spezialisten unbesetzt. Das berichtet "Bild" (Montagausgabe) unter Berufung auf eine Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage des CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz. Demnach sind aktuell von 5.600 Stellen für Fachkräfte im Bereich Cyber-...

Karlsruhe: Pflicht zur Bürgerbeteiligung an Windparks zulässig

Karlsruhe | dts | Betreiber von Windparks können dazu verpflichtet werden, Bürger und standortnahe Gemeinden finanziell an den Projekten zu beteiligen. Das geht aus einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Konkret ging es in dem Verfahren um ein Gesetz in...

Bundesregierung will Widerrufsrecht zeitlich einschränken

Berlin | dts | Die deutsche Bundesregierung will das Widerrufsrecht bei Konsumkrediten wie zum Beispiel für Autos, Waschmaschinen oder Fernseher zeitlich einschränken. Das geht aus mehreren Papieren der Regierung hervor, über die "Süddeutsche Zeitung" und das NDR-Politikmagazin "Panorama 3" berichten. Demnach soll der Widerruf...

262 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr im Jahr 2021

Berlin | dts | Der Bundeswehr wurden im vergangenen Jahr 262 rechtsextreme, rassistische oder antisemitische Verdachtsfälle gemeldet. 81 Soldaten wurden 2021 aufgrund extremistischer Bestrebungen entlassen, 75 von ihnen aufgrund rechtsextremistischer Bestrebungen, wie es aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linke-Fraktion...