Vier Tote bei Unfall auf A 5 in Hessen

Friedberg | Auf der Autobahn 5 in Hessen sind am Sonntag mindestens vier Personen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Weitere Menschen seien verletzt worden, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben. Der Vorfall ereignete sich demnach kurz vor 5 Uhr bei Friedberg...

Bericht: Mafia-Gruppen handeln mit minderwertigen Lebensmitteln

Berlin | Italienische Mafia-Gruppen handeln nach Kenntnissen der Bundesregierung auch in Deutschland mit gefälschten oder minderwertigen Lebensmittelprodukten. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf die Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen. "Für Strukturen der Italienischen Organisierten Kriminalität (IOK) stellt der...

ZdK fordert mehr Frauen in kirchlichen Führungspositionen

Bonn | Den Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) freut die Theologin Beate Gilles als Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). Die erste Frau in dieser "Schlüsselposition innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz" sei ein "wichtiges Signal", sagte Thomas Sternberg dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Sonntagausgaben). Es sei...

Mehr als 30 Millionen Deutschen nutzen "Luca"-App

Berlin | Nach Angaben des Entwicklers "Nexenio" haben sich zum Stand Mitte September mehr als 30 Millionen Bürger bei der "Luca"-App registriert. "Das entspricht etwa der Zahl der aktiven Facebook-Konten in Deutschland", sagte "Luca"-Entwickler Patrick Hennig der "Welt am Sonntag". Seit dem 1. März...

RKI entfernt Teile Südamerikas von Liste der "Hochrisikogebiete"

Berlin | Argentinien, Bolivien, Ecuador, Paraguay und Peru stehen nicht mehr auf der Liste von "Hochrisikogebieten" des Robert-Koch-Instituts (RKI). Das geht aus der Übersicht dieser Gebiete des RKI hervor, die am Freitagnachmittag aktualisiert wurde. Neben den genannten Ländern sind auch die französischen Gebiete Korsika...

250 Tage Impfkampagne – Tempo sinkt immer weiter

Berlin | Am Tag 250 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Erstimpfquote in Deutschland von 65,4 auf 65,6 Prozent angestiegen. Das teilte das RKI am Freitag mit. 61,0 Prozent haben den vollen Impfschutz, nach 60,9 Prozent vom Vortag. Der kurze Zwischenhype nach der letzten...

Impfquote steigt auf 65,1 Prozent

Berlin | Die Zahl der mindestens einmal gegen Covid-19 geimpften Menschen ist in Deutschland bis Dienstag auf 54,2 Millionen angestiegen. Das teilte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach liegt die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) bei 65,1 Prozent der Bevölkerung (Vortag:...

Spanien und Chile kein Corona-"Hochrisikogebiet" mehr

Berlin | Spanien gehört künftig offiziell nicht mehr zu den Corona-"Hochrisikogebieten". Das teilte das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag mit und bestätigte damit vorhergehende Medienberichte. Auch Chile und der Großraum Lissabon wurden von der Liste gestrichen. Damit entfallen für Reisende aus diesen Ländern gewisse Anmelde-, Nachweis-...

Corona-Impfquote steigt auf 64,6 Prozent – Tempo stagniert weiter

Berlin | Das Corona-Impftempo in Deutschland stagniert weiter. Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) stieg bis Donnerstag auf 64,6 Prozent der Bevölkerung (Vortag: 64,4 Prozent), teilte das Robert-Koch-Institut (RKI) mit. Demnach wurden in Deutschland 53,7 Millionen Menschen mindestens einmal geimpft. Den vollständigen Impfschutz haben 49,7 Millionen...

Mehr als 100 Millionen Corona-Impfdosen verabreicht

Berlin | Im Rahmen der Corona-Impfkampagne in Deutschland sind mittlerweile mehr als 100 Millionen Impfdosen verabreicht worden. Das teilte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der CDU-Politiker bezeichnete dies als "eine der größten logistischen Leistungen in der Geschichte unseres...