Bundesnetzagentur warnt vor deutschlandweitem Gasmangel 

Bonn | dts | Bundesnetzagentur-Präsident Klaus Müller geht im Fall eines kalten Winters von wiederkehrenden Gasmangel-Lagen aus. "Ich rechne mit Wellenbewegungen: Es kommen Gasmangel-Lagen, sie gehen, sie kommen wieder, sie treten mal hier, mal dort auf, womöglich auch deutschlandweit", sagte Müller dem "Handelsblatt". Vorhersagen...

Kaum türkische Hilfskräfte an deutschen Flughäfen 

Berlin | dts | Die von der Bundesregierung im Juli gestartete Initiative zur Anwerbung türkischer Fachkräfte an deutschen Flughafen ist offenbar gescheitert. Bisher seien lediglich 60 türkische Gastarbeiter angeworben worden, berichtet die "Bild". Am Flughafen München arbeiten demnach 41 Türken, am Flughafen Nürnberg sind...

Statistikamt bestätigt Inflationsrate von 7,9 Prozent im August 

Wiesbaden | dts | Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Inflationsrate für den Monat August 2022 mit +7,9 Prozent bestätigt. Ende August war bereits eine entsprechende Schätzung veröffentlicht worden. Die Inflationsrate hat sich damit wieder leicht erhöht (Juli 2022: +7,5 Prozent; Juni 2022: +7,6...

Mittelstandsverband: Insolvenzwelle rollt auf Deutschland zu

Berlin | dts | Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) warnt angesichts explodierender Energiekosten vor einer Pleitewelle. "Eine Insolvenzwelle unter kleinen und mittleren Unternehmen ist ein Szenario, mit dem wir mittlerweile rechnen müssen", sagte BVMW-Bundesgeschäftsführer Markus Jerger dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Viele Betriebe stehen mit dem Rücken...

Handwerk übt massive Kritik am Bürgergeld-Konzept von Heil

Berlin | dts | Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer kritisiert das Bürgergeld-Konzept der Bundesregierung scharf und warnt vor falschen Anreizen für Geringverdiener. "Langzeitarbeitslose brauchen Unterstützung, um wieder in Arbeit zu kommen. Das gewährleistet das Bürgergeld-Konzept nicht ausreichend, daher finden wir es nicht gut", sagte Wollseifer...

Milliardenkosten für Hauseigentümer durch zweite Energie-Verordnung

Berlin | dts | Die in der zweiten Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung (EnSimiMaV) vorgesehene Optimierung von Gaszentralheizungen kostet deutsche Immobilieneigentümer fast zehn Milliarden Euro. Wie die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine Berechnung des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) berichtet, entfallen...

Spritpreise in Deutschland die zweithöchsten in Europa

Berlin | dts | Die Spritpreise in Deutschland sind nach Auslaufen des Tankrabatts inzwischen die zweithöchsten in Europa. Sowohl beim Diesel-Preis (2,16 Euro je Liter) als auch beim Benzin (2,07 Euro je Liter) liegt Deutschland im EU-Vergleich auf Platz zwei, geht aus Daten der...

EZB erhöht Leitzins erneut

Frankfurt/Main | dts | Die Europäische Zentralbank (EZB) hat eine weitere Zinserhöhung angekündigt. Bei ihrer Ratssitzung am Donnerstag beschloss die Notenbank, ihre drei Leitzinssätze um 75 Basispunkte anzuheben. Dementsprechend werden der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität...

Studie weckt Zweifel an Nachhaltigkeit der Wasserstoff-Wirtschaft

Berlin | dts | Die Umstellung der Industrie auf Wasserstoff ist in vielen Fällen offenbar weniger nachhaltig als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) im Auftrag des Naturschutzbundes Nabu, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" berichtet. Darin wurden...

Spritpreise nach Tankrabatt-Ende deutlich gestiegen

München | dts | Nach dem Auslaufen des Tankrabatts sind die Spritpreise in Deutschland deutlich gestiegen. Ein Liter Super E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Mittel 1,992 Euro und damit satte 21,6 Cent mehr als in der Vorwoche, sagte ein ADAC-Sprecher am Mittwoch der...