BUSINESS TO DIALOG „b2d“ startet wieder durch

Auf der größten deutschen Mittelstandsmesse erwarten die Veranstalter ca. 130 Aussteller und 1.400 Fachbesucher aus der rheinischen Wirtschaft. Die Messe versteht sich als aktives Netzwerk und regionaler Standortförderer und präsentiert Aussteller aus der Industrie, Produktion, Handel, Handwerk und unternehmensnahe Dienstleistungsbetrieben. Kooperationspartner sind neben...

Schildergasse: Ver.di informiert über Billiglöhne im Einzelhandel

Grundlage für die Forderung nach einem Mindestlohn ist die Tatsache, dass rund 40 Prozent der 32.500 Kölner, die im Einzelhandel arbeiten, weniger als 8,50 Euro in der Stunde verdienen. In manchen Unternehmen liegt der Stundenlohn sogar bei nur 5,50 Euro. Von diesem Einkommen könne...

Ver.di fordert 6,5 Prozent mehr Gehalt von der Deutschen Telekom

Ver.di fordert von der Deutschen Telekom 6,5 Prozent mehr Gehalt, eine tabellenwirksame Mindesterhöhung, eine 100-prozentige individuelle Absicherung der variablen Vergütung und eine Erhöhung der monatlichen Ausbildungsvergütung um 70 Euro. Da Ver.di davon ausgeht, dass die Telekom diese Forderungen nicht erfüllt, wollen heute rund 50...

Arbeitsmarktkonferenz: Kreative Branchen befürchten Fachkräftemangel

Welche Entwicklungen wird es in der Kreativwirtschaft in den nächsten 15 Jahren geben? Dies war eine der Leitfragen auf der 5. Arbeitsmarktkonferenz Medien und Kultur, die von der Stadt Köln, der SK Stiftung Kultur, der Agentur für Arbeit und dem "AIM-KoordinationsCentrum Ausbildung in Medienberufen“...

Zahl der Arbeitslosen im Dezember leicht auf 2,78 Millionen gestiegen

11:10 Uhr > Köln: Knapp 44.600 Arbeitslose - „Das Jahr 2011 war insgesamt ein gutes Jahr"Im Dezember stieg die Zahl der Arbeitslosen gegenüber November um 321 oder 0,7 Prozent auf 44.579. Im Vergleich zum Vorjahr ging sie um 4.675 oder 9,5 Prozent zurück. Die...

Renault will in Deutschland Marktführer bei Elektroautos werden

"Wir bringen in den kommenden zwölf Monaten vier Modelle auf den Markt, die ausschließlich elektrisch angetrieben werden", kündigt Schaible für Deutschland an. "Die sind nicht nur absolut sauber und stoßen keinerlei Emissionen aus, sondern man kann sie sich auch leisten. Wir werden mit dem...

Horn verlässt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Horn wird als Geschäftsführerin die - derzeit noch in Gründung befindliche - "Wert der Freiheit gGmbH" leiten, die freiheitliche Wissenschaft und Publizistik fördern möchte. Die vom Unternehmer Theo Müller ins Leben gerufene Einrichtung hat ihren Sitz in Berlin. Parallel wird Dr. Horn an Universitäten...

Elektronische Lohnsteuerkarte startet ein Jahr später

Als Grund für die Verzögerung geben Bund und Land Verzögerungen bei der technischen Erprobung des Abrufverfahrens an. Die Papierlohnsteuerkarte bleubt damit länger gültig. Die Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte 2010 bzw. der vom Finanzamt ausgestellten Ersatzbescheinigung 2011 (Steuerklasse, Kinderfreibeträge, Kirchensteuermerkmal und Freibeträge) gelten bis zum...

10. Jahre DB Carsharing – Kooperation mit der Universität angekündigt

10.000 Kunden in KölnIn Köln startete das Carsharing im Jahr 2009 unter der Marke „Flinkster“ und die Bilanz fällt laut Rolf Lübke, dem Geschäftsführer der DB Rent und DB Fuhrpark, positiv aus. Im Stadtgebiet können die Bürger an 150 Stationen auf die bereitgestellten Fahrzeuge...

Sonderregelungen zum konjunkturellen Kurzarbeitergeld laufen früher aus

Zum Jahresbeginn 2012 tragen die Arbeitgeber wieder allein die Sozialversicherungsbeiträge auf das Kurzarbeitergeld. Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitmarkt wurde das Enddatum der Sonderreglungen vorverlegt. Die Regelungen wurden 2009 im Rahmen der Konjunkturpakete eingeführt, um den Erhalt von Arbeitsplätzen zu erleichtern.Die...