Neuer Tiefststand bei tödlichen Arbeitsunfällen

Berlin | Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle in Deutschland hat im Jahr 2016 mit 557 Fällen einen neuen Tiefststand erreicht. Das geht aus dem Bericht der Bundesregierung zur "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" hervor, über den das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochsausgaben) berichtet. Der Bericht...

Deutsche Bank beteiligt sich an Fintech Dwins

Frankfurt/Main | Die Privatkundensparte der Deutschen Bank beteiligt sich erstmals an einem Finanztechnologieunternehmen: "Wir beteiligen uns für etwas weniger als eine Million Euro mit knapp 25 Prozent an Dwins. Das ist die erste Investition unseres Digi-Venture-Fonds", sagte der Digitalstrategiechef der Privatkundensparte, Markus Pertlwieser, im...

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Mai gesunken

Wiesbaden | Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist im Mai 2017 um 6,6 Prozent niedriger gewesen als im Vormonat. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich sank das Volumen der Auftragseingänge von März bis Mai 2017 gegenüber Dezember 2016 bis Februar 2017 um 1,8...

Betriebsrat fordert Produktionszusage für Opel in Bochum auch nach 2016

 Bochum | In Bochum formiert sich massiver Widerstand gegen die Pläne, das Opel-Werk ab 2017 zu schließen: Der Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel hat die Führung von General Motors und Opel zu einer Produktionsgarantie auch nach 2016 aufgefordert.  "Wir fordern zeitnah eine Produktionszusage für Opel Bochum für...

Umsatz im Handwerk im ersten Quartal um 5,9 Prozent gestiegen

Wiesbaden | Im ersten Quartal 2018 sind die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Zugleich waren Ende März 2018 im zulassungspflichtigen Handwerk 0,5 Prozent mehr Personen tätig als Ende März 2017, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen...

Deutsche Börse am 04.12.14: DAX schließt nach Rekordhoch mit deutlichen Verlusten

Frankfurt/Main |  Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag nach einem neuen Rekordhoch von 10.083,74 Punkten am Nachmittag mit deutlichen Kursverlusten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 9.851,35 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,21...

Vodafone rechnet nach Unitymedia-Übernahme mit sinkenden Preisen

Düsseldorf | Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter rechnet nach der Übernahme des Kabelnetzes von Unitymedia mit sinkenden Preisen. "Für die Kunden wird es günstiger, je mehr Dienstleistungen wir ihnen in Bündelprodukten anbieten können", sagte Ametsreiter der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Im August hatte die EU-Kommission dem Milliarden-Deal...

Audi will mehr Geländewagen bauen

Ingoldstadt | Die VW-Tochter Audi will ihr Geschäft mit Geländewagen deutlich ausbauen. "Im Jahr 2020 wird jeder dritte verkaufte Audi ein SUV sein", sagte Audi-Chef Rupert Stadler dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Die Ingolstädter planen vier neue Geländewagenmodelle, darunter auch einen extragroßen Q9. Damit reagiert Audi...

GM-Chefin kündigt Produktionsoffensive bei Opel an

Frankfurt/Main | General-Motors-Chefin Mary Barra setzt auf weiteres Wachstum ihrer europäischen Tochter Opel. Im Interview mit dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) kündigte die GM-Chefin eine Produktoffensive in den kommenden vier Jahren an. Zwischen 2016 und 2020 soll Opel demnach 29 neue Modell auf den Markt bringen. Auf...

Kraftwerksleistung Ende Juli um 1,6 Gigawatt reduziert

Berlin | Vermutlich als Folge der Hitzewelle mussten Ende Juli zwölf Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke ihre Leistung um insgesamt 1,6 Gigawatt reduzieren. Das geht aus der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor, über die die "taz" (Dienstagausgabe) berichtet. Ob tatsächlich in...