Öffentliche Schulden um 5,7 Milliarden Euro gesunken

Wiesbaden | Die öffentlichen Schulden in Deutschland sind im vierten Quartal 2011 um 5,7 Milliarden Euro gegenüber dem Vorquartal gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt war der öffentliche Gesamthaushalt in Deutschland im vierten Quartal 2011 mit 2.021,1 Milliarden Euro verschuldet. Auch...

Armutsgefährdung: Deutschland auch 2009 unter EU-Durchschnitt

Wiesbaden | Die Armutsgefährdung in Deutschland hat im Jahr 2009 um 0,8 Prozent unter dem EU-Durchschnitt gelegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im EU-Durchschnitt gehörten 2009 16,4 Prozent der Bevölkerung zur armutsgefährdeten Gruppe. Deutschland liegt mit einem Wert von 15,6 Prozent...

Neuwagen teuer wie nie – Studie zeigt verdreifachte Preise

Frankfurt/Main | Für Neuwagen bezahlen die Käufer in Deutschland einer Studie zufolge so viel wie nie zuvor. Der Durchschnittspreis für Neuwagen – gewichtet mit der Anzahl der verkauften Modelle – ist hierzulande im vergangenen Jahr auf den Rekordwert von 25.890 Euro gestiegen. Die Preise...

Lehman-Pleite trifft Banken weniger hart als befürchtet

Frankfurt/Main | Die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im Jahr 2008 trifft deutsche Banken weniger hart als erwartet. "Das tut nicht so weh wie ursprünglich gedacht", sagte der Präsident des privaten Bankenverbandes, Andreas Schmitz, dem "Handelsblatt". Denn die Zahlungen aus der Insolvenzmasse der deutschen Tochter...

ADAC: Sprit am Morgen am teuersten

München | Die Spritpreise in Deutschland sind am Morgen am höchsten. Das fand der ADAC bei einem Spritpreis-Check in elf deutschen Städten heraus. Bei Benzin kann man demnach als Abends-Tanker durchschnittlich 2,6 Cent pro Liter sparen, als Diesel-Fahrer sogar 3,3 Cent. Dabei unterscheiden sich die...

Verdi setzt Warnstreiks im Öffentlichen Dienst fort

Berlin | Zwei Tage vor der nächsten Verhandlungsrunde über einen neuen Tarifvertrag hat die Gewerkschaft Verdi ihre Warnstreiks im Öffentlichen Dienst fortgesetzt. Betroffen waren am Montag die Bundesländer Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Mit Behinderungen muss vor allem im öffentlichen Nahverkehr gerechnet werden, so sollen...

Ifo-Index steigt im März auf 109,8 Punkte

München |  Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März 2012 auf 109,8 Punkte gestiegen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit. Im Februar hatte er noch bei 109,6 Punkten gelegen. Experten hatten mit einem Absinken des Index gerechnet. Im März 2009 hatte der...

ADAC: Preis für Super-Benzin erreicht neuen Höchststand

Der Preis für Diesel sank hingegen im Vergleich zur letzten Woche um 0,7 Cent. Ein Liter kostet zurzeit 1,514 Euro. Damit stieg die Differenz zwischen Diesel und E 10 auf rund 13 Cent an. Die Hauptursache für das weiterhin extrem hohe Preisniveau sieht...

BUSINESS TO DIALOG „b2d“ startet wieder durch

Auf der größten deutschen Mittelstandsmesse erwarten die Veranstalter ca. 130 Aussteller und 1.400 Fachbesucher aus der rheinischen Wirtschaft. Die Messe versteht sich als aktives Netzwerk und regionaler Standortförderer und präsentiert Aussteller aus der Industrie, Produktion, Handel, Handwerk und unternehmensnahe Dienstleistungsbetrieben. Kooperationspartner sind neben...

Schildergasse: Ver.di informiert über Billiglöhne im Einzelhandel

Grundlage für die Forderung nach einem Mindestlohn ist die Tatsache, dass rund 40 Prozent der 32.500 Kölner, die im Einzelhandel arbeiten, weniger als 8,50 Euro in der Stunde verdienen. In manchen Unternehmen liegt der Stundenlohn sogar bei nur 5,50 Euro. Von diesem Einkommen könne...