Washington | Der designierte republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump will am Freitag verkünden, wer als Vizepräsidentschaftskandidat neben ihm in die finale Phase des Wahlkampfes geht. Das sagte sein Kampagnenchef Paul Manafort dem US-Nachrichtensender CNN. Trump werde dies auf einer Veranstaltung in New York bekannt geben.

Im Gespräch sind unter anderem Newt Gingrich, Mike Pence, Chris Christie sowie der pensionierte General Michael Flynn.

Werbung

Autor: dts

Werbung