Symbolbild Polizist mit Bodycam

Düsseldorf | Es ist 22:15 Uhr als ein 53-jähriger Polizeibeamter im Dienst in der Düsseldorfer Neustraße unvermittelt zusammenbricht.

Der 53-jährige Polizeibeamte brach ohne Fremdeinwirkung in der Düsseldorfer Neustraße im Silvestereinsatz zusammen. Der Rettungsdienst brachte den Beamten umgehend in eine Düsseldorfer Klinik. Die Ärzte konnten das Leben des 53-jährigen Mannes nicht mehr retten. Die Düsseldorfer Polizei vermutet einen internistischen Notfall. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Werbung
Werbung