Köln | Die Kriminalpolizei fahndet nach dem mutmaßlichen Täter, der in einer Bar am Hohenzollernring einem 31-jährigen Kölner am 17. Februar lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt haben soll.

[infobox]Hinweis der Redaktion: Da der mutmassliche Täter sich mittlerweile gestellt hat, wurde das Foto von der Redaktion entfernt.

Werbung

[/infobox]

Mit einem Foto einer Überwachungskamera suchen die Beamten nun nach dem Mann, der gegen 4.40 Uhr mit einem Messer zugestochen haben soll und daraufhin vom Tatort flüchtete. Dabei soll das Opfer schwere Verletzungen am Oberkörper erlitten haben. (Report-K berichtete)

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Abgebildeten machen können.

Autor: pk

Werbung