So werden die Teams aus Australien, Japan, Kolumbien, Mexiko, Norwegen und Schweden ihr Quartier in Köln aufschlagen. Passend zu den Gästen wird das Hotel während der WM interne Fußball-Events organisieren. So soll sich ewa die Paparazzi Lounge Bar in ein WM-Studio verwandeln. Dort werden alle Spiele auf Großleinwand übertragen. Dazu gibt es Fußball-Snack wie mexikanische Nachos mit Guacamole und Salsa oder Quiche Lorraine mit Lauch und Kräuterschmand. An jedem Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend während der Weltmeisterschaft lädt das Hotel zudem zum Barbecue ein.

[cs]

Werbung