Das Symbolbild zeigt Rotlicht für Fußgänger*innen

Köln | Zeugen behaupten der Fußgänger habe am Freitagabend gegen 19:30 Uhr die Kreuzung Maarhäuser Weg/Hansestraße in Köln-Gremberghoven bei Rotlicht betreten. Ein Pkw erfasste den 57-Jährigen.

Gelenkt wurde der Pkw von einer 46-Jährigen, die mit ihren beiden Kindern unterwegs war. Auch der 57-Jährige war in Begleitung seiner 15-jährigen Tochter unterwegs. Alle wurden von der Feuerwehr nach einem Schock betreut. Der 57-jährige Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen in eine Kölner Klinik gebracht.

Werbung
Werbung