An den Feierlichkeiten auf der Westerplatte in Danzig nehmen neben Polens Präsident Lech Kaczynski und Regierungschef Donald Tusk auch internationale Gäste teil. Bundeskanzlerin wird einer Kranzniederlegung durch polnische Soldaten beiwohnen und am Nachmittag eine Rede halten. Der Zweite Weltkrieg hatte mit dem Angriff des deutschen Schiffes "Schleswig-Holstein" auf Danzig im Morgengrauen des 1. September 1939 begonnen.

[dts]

Werbung