Vom 10. Juni (20 Uhr) bis zum 14 Juni (7 Uhr) führt die Deutsche Bahn Gleisbauarbeiten in Köln-Nippes durch. Wegen der Bauarbeiten gibt es vom 11. bis 13. Juni 2011 folgende Fahrplanänderungen: Die Züge der Linien RE 7 und S 11 fallen zwischen Köln-Nippes und Köln-Longerich (in beiden Fahrtrichtungen) aus. Stattdessen fahren zwischen Köln-Nippes und Köln-Longerich Busse, die auch in Köln-Geldernstraße/Parkgürtel halten. Reisende (Linie S 11) aus Neuss in Richtung Köln fahren mit den Zügen der Linie S 11 bis Köln-Longerich. Ab hier fahren Busse bis Köln-Nippes. Hier warten die Züge Richtung Köln Hbf/Bergisch-Gladbach. Das Ziel wird ca. 30 Minuten später als gewohnt erreicht. Reisende (Linie S 11) von Köln Hbf in Richtung Neuss fahren mit einem Zug der Linie S 11 bis nach Köln-Nippes. Ab hier fahren Busse bis Köln-Longerich. Hier besteht Anschluss an die S 11 nach Düsseldorf und Neuss. Das Ziel wird ca. 30 Minuten später als gewohnt erreicht.

Reisende (Linie RE 7) von Köln Hbf in Richtung Krefeld fahren mit den Zügen der Linie S 11 etwa 30 Minuten früher als gewohnt von Köln Hbf bis Köln-Nippes. Ab hier fahren Busse bis Köln-Longerich. Die Züge der Linie RE 7 beginnen hier. Reisende (Linie RE 7) aus Krefeld in Richtung Köln Hbf fahren mit den Zügen der Linie RE 7 bis Köln-Longerich. Ab hier fahren Busse bis Köln-Nippes. Ab Köln-Nippes besteht Anschluss an die Züge der Linie S 6, die bis nach Köln Hbf fahren. Das Ziel wird ca. 15 Minuten später als gewohnt erreicht. Die Kunden der Bahn werden durch Aushänge sowie Lautsprecherdurchsagen in den Zügen und auf den Bahnsteigen über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet.

[cs]

Werbung