Nachdem der VfL bereits 2009 den EHF-Cup in der Arena gewinnen konnte, will man dieses gute Vorzeichen natürlich auch im Endspiel des Europapokals der Pokalsieger nutzen und den Titel verteidigen. Gegner im Rückspiel des europäischen Pokalsiegerfinals ist die französische Überraschungsmannschaft Tremblay-en-France. Doch mit deren Erfolgsserie soll es in Köln vorbei sein.

Anwurf ist um 19.30 Uhr.

[dr]

Werbung