A-ha feiert mit zwei Jahren Verspätung in Köln

Köln | Die norwegische Band a-ha spielte am Sonntagabend in der Lanxess-Arena. Dabei sorgten die Musiker bei den 10.000 Fans für eine Zeitreise in die 1980-er Jahre. Eigentlich sollte das Konzert bereits 2020 zum 35. Geburtstag der Band stattfinden, nun wurde zwei Jahre später die Party nachgeholt. Im Fokus des Konzertes in der Lanxess-Arena stand … A-ha feiert mit zwei Jahren Verspätung in Köln weiterlesen