Modeste feiert Sebastian Andersson für dessen 1:1. Foto: report-k

Köln | Es ist angerichtet! Spitzenfußball im RheinEnergie Stadion ab 19.30 Uhr!

Der FC empfängt nach dem Coup in Leverkusen ersatzgeschwächt (u.a. fallen Jonas Hector, Ellyes Skhiri und Florian Kainz aus) den Tabellenzweiten Borussia Dortmund um Ex-FC-Profi Marius Wolf und Superstürmer Erling Haaland (16 Saisontreffer in 16 Einsätzen).

Wie es aus Sicht der Überraschungstruppe um Erfolgstrainer Steffen Baumgart (50) läuft, können Sie, liebe User, im Ticker verfolgen…

Aufstellung 1.FC Köln: Schwäbe – Horn, Hübers, Kilian, Schmitz, Öczan, Duda, Uth, Schaub, Andersson, Modeste.

Aufstellung BVB: Kobel, Guerreiro, Akanji, Can, Passlack, Witsel, Wolf, Reyna, Bellingham, Hazard, Haaland.

1.Minute: Das Spiel läuft.

2. Minute: Erster Abschluss von Guerreiro, meterhoch drüber.

6. Diesmal trifft Guereirro die Kugel besser, doch Schwäbe ist auf dem Posten.

8. Minute: Ausgerechnet Wolf ist zur Stelle, nach Bellinghams Traumpass geht er durch und spitzelt das Ding ins lange Eck.

10. Schmitz muss verletzt raus, Ehizibue kommt rein.

21. Das war knapp: Modeste fliegt an Uths starker Flanke vorbei.

23. Gute Konterchance für den BVB, doch Wolf und Co. vergeben sie schlampig.

25. Haaland zieht die Kugel haarscharf am langen Pfosten vorbei!

27. Schaub zu Modeste, der auf Uth, doch der legt sich den Ball zu weit vor. Schade!

AUSGLEICH! ANDERSSON IST DA!

Modeste feiert Sebastian Andersson für dessen 1:1. Foto: report-k

36. Andersson ist da! Der Ausgleich! Nach Hereingabe von Horn verlängert Modeste perfekt in Richtung zweiten Pfosten wo der Schwede goldrichtig steht und einlocht. Skol! Solidarischer Jubel bei Modeste, der mit dem Zeigefinger auf den Kollegen deutet.

41. Horn flankt, Andersson drückt den Gegenspieler weg und köpft drüber!

45. Halbzeit! Der FC kämpfte sich nach dem frühen Rückstand bravourös zurück ins Spiel, angetrieben vom überragenden Salih Öczan war der Ausgleich folgerichtig. Haaland? Eher abgemeldet, tauchte nur einmal auf, schoss die Fahrkarte.

46. Weiter geht die wilde Fahrt!

51. Frust bei Haaland, der Duda folgenlos zu Boden schubst.

56. Haaland scheitert frei vor Schwäbe, Glanztat des FC-Keepers!

68. Dusel für den FC, dass der Dortmunder Angriff nach Foul abgepfiffen wird. Haaland wäre blank durch gewesen.

72. Duda hat Pech, dass Akanji den Fuß noch dazwischen bekommt, Ecke!

Steffen Baumgart instruiert seine Jungs. Foto: report-k

74. Thielmann bejubelt die Entschärfung eines BvB-Konters wie einen Treffer.

87. Es wird munter durchgewechselt, Chancen sind Mangelware. Auch Haaland geht raus.

90. Ende! report-k-Kolumnist Heiner Lauterbach hatte gefordert: Kämpft sie nieder. So kam es auch. Der FC steht mit 40 Punkten gerettet super da – und kann die Saison nur noch veredeln.