Die junge Frau joggte allein im Grüngürtel, als plötzlich ein Unbekannter seitlich aus einem Waldstück sprang und sie von hinten packte. Die 30-Jährige schlug auf den Täter ein und flüchtete. Durch ihre Hilferufe wurde ein Passant aufmerksam, dem sie sich anvertraute. Der Helfer brachte sie nach Hause. Der unbekannte Mann hatte die Kölnerin wenige Minuten vor der Tat mit einem Herrenfahrrad am Decksteiner Weiher überholt. Er wird als 30 – 40 Jahre alter Mann mit schlanker Statur, einer Größe zwischen 180 cm – 190 cm und kurzen, braunen Haaren beschrieben. Er hat eine helle Hautfarbe und trug zur Tatzeit eine helle Jeanshose sowie ein helles T-Shirt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 12 unter der Telefonnummer 0221/229-0.

[cs, ots]

Werbung