Köln | Gegen 23:50 Uhr hat ein 18-jähriger Motorradfahrer auf der Emmy-Noether-Straße in Fahrtrichtung Dürener Straße einen Unfall verursacht. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Mann alkoholisiert war und ordnete eine Blutprobe an.

Der Fahrer kam mit seinem Bike von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Poller und einem Eisentor. Er habe keine gültige Fahrerlaubnis, so die Beamten. Der Biker wurde bei dem Alleinunfall schwer verletzt.

Werbung

Autor: Von Redaktion

Werbung