Freitag, Januar 27, 2023

Köln relevant

Nachrichten, die für Kölner:innen relevant sind.

Gabriel will Beirat für Verhandlungen über Freihandelsabkommen berufen

Berlin | Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will Arbeitgebern, Gewerkschaften und Verbänden Mitsprache bei den Verhandlungen um das transatlantische Freihandelsabkommen geben: "Ich selber werde für meine Beratungen mit der EU und die innerdeutsche Meinungsbildung einen Beirat zu den TTIP-Verhandlungen berufen, in dem Arbeitgeber, Gewerkschaften, Vertreter...

Länderfinanzausgleich: NRW-Finanzminister nennt Verhalten Bayerns "schäbig"

Düsseldorf | Mit scharfer Kritik hat NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) auf das Vorhaben der bayerischen Landesregierung reagiert, vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Finanzausgleich zu klagen. Bayern habe lange Zeit von dieser Regelung enorm profitiert. "Jetzt aussteigen zu wollen, ist nicht nur schäbig, sondern wird...

Laschet erteilt zentralen Forderungen der Grünen eine Absage

Berlin | Die Union lehnt nach den Worten ihres Kanzlerkandidaten Armin Laschet zentrale Forderungen der Grünen im Wahlkampf strikt ab. "Die Energiewende muss sozialverträglich sein. Das fehlt mir bei den Grünen", sagte Laschet der "Bild am Sonntag". "70 Euro mehr für einen Mallorca-Flug können sich...

Scheidender Bundespräsident auf Wohnungssuche

Berlin | Eine Woche vor dem Auszug aus Schloss Bellevue sind Bundespräsident Joachim Gauck und First Lady Daniela Schadt noch auf Wohnungssuche. "Das ist so wie bei anderen Menschen auch. Wir studieren Anzeigen, rufen Vermieter oder Makler an", sagte Gauck "Bild am Sonntag". Seine Lebenspartnerin...

Beate Z. will an erstem NSU-Mord nicht beteiligt gewesen sein

München | aktualisiert | Die Angeklagte im NSU-Prozess, Beate Z., hat eine Mittäterschaft an dem ersten Mord des Terror-Trios bestritten. Sie behauptet nicht von dem Mord gewusst und sich auch nicht an ihm beteiligt, sagte ihr Anwalt Mathias Grasel bei der Verlesung der Aussage...

Ramsauer sagt Kopfhörern im Straßenverkehr den Kampf an

Ramsauer sagte der "Saarbrücker Zeitung", viele Fußgänger seien zunehmend abgelenkt unterwegs. "Mit lauter Musik oder dem Handy in den Ohren schlafwandeln sie über Straßen und Bahnsteige", kritisierte der Minister. Herannahende Autos, Radler oder Bahnen...

Kontaktbeschränkungen werden verlängert – Kleinere Läden öffnen

Berlin | Die wegen der Corona-Pandemie in Deutschland bestehenden Kontaktbeschränkungen sollen bis mindestens 3. Mai verlängert werden. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch nach dem Gespräch von Bund und Ländern. Ab dem 4. Mai sollen an den Schulen zunächst die Abschlussklassen wieder...

2011 rund 2,2 weniger Geburten im Vergleich zum Vorjahr

Wiesbaden | In Deutschland sind im vergangenen Jahr 663.000 Kinder lebend geboren worden, das waren 15.000 Kinder weniger als im Jahr 2010. In Köln blieb die Zahl der Geburten dagegen konstant. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, entspricht dies einem Rückgang von...

Grüne wollen bundesweit einheitliches Müllsystem einführen

Berlin | Die Grünen wollen bei einer möglichen Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl ein neues Müllsystem einführen und den Gelben Sack abschaffen. "Mülltrennen soll einfacher werden. Wir Grünen wollen ein bundesweit einheitliches Müll- und Recyclingsystem. Wir wollen die deutschlandweite Wertstofftonne einführen. In die kommt alles...

Zahl der fertiggestellten Wohnungen im Jahr 2010 gestiegen

Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr knapp 160.000 Wohnungen fertig gestellt. Das waren 845 Wohnungen mehr als im Vorjahr. Ausgehend von dem in 2009 erreichten niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung bedeutet dies nur eine leichte Erholung im...