Verkehrsversuch Deutzer Freiheit: Innenstadt CDU fordert Bürgerbeteiligung

Köln | Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt (BV Innenstadt) will es wissen und die Bürger:innen fragen, was sie vom Verkehrsversuch auf der Deutzer Freiheit halten. Eigentlich müsste eine umfassende Evaluation bei einem Versuch Standard sein. In Ihrer Erklärung zum Verkehrsversuch Deutzer Freiheit kündigt die...

Sanierung Römisch-Germanisches Museum: Kostenprognose verdoppelt – Fertigstellung verzögert

Köln | Das Römisch-Germanische Museum in Köln wird saniert. Im Jahr 2015 schätzte die Stadt die Kosten auf 41,7 Millionen Euro in einer wie die Verwaltung dies nennt: „Vorab-Kostenprognose“. Jetzt gibt die Stadt die erste Kostenschätzung für das Gesamtprojekt mit 91,2 Millionen Euro an....

Der Meter, die Aachener Straße, die Grünen und Facebook sowie Napoleon

Köln | Auf der Aachener Straße gibt es ein Problem, das es eigentlich nicht geben müsste: Nein, nicht kölscher Klüngel, das wäre ja noch schöner, denn wo gibt es denn so was, doch nicht im hilljie Kölle. Es gibt einen Kölschen Knoten, nur es...

Kölner Energiesparmaßnahmen: Reaktionen aus der Politik und Dom-Karikatur

Köln | Der bekannte Zeichner Thomas Plaßmann nimmt bei "Spiegel Online" die Kölner Energiesparmaßnahmen aufs Korn in seiner Karikatur "Putins Gas... Die dunklen Stunden der Stadt". Auf die angekündigten Energiesparmaßnahmen reagierten aus der Kölner Politik die SPD- und die FDP-Fraktion im Stadtrat. Die Karikatur zeigt...

„Students for Future“ radeln von Köln nach Berlin: „Ohne Kerosin nach Berlin“

Köln | Sie starten am kommenden Sonntag, 14. August direkt vor dem Kölner Hauptbahnhof unter dem Motto „Ohne Kerosin nach Berlin“ (OKNB). Es ist der radelnde Protest der „Students for Future“ aus Köln, die sich an der bundesweiten Aktion beteiligen. Die Jungen wollen niedrigschwellig...

Kommentar: Kalker Hauptstraße als Einbahnstraße zeigt Defizite in Kölner Politik auf

Köln | Die Kalker Hauptstraße soll Einbahnstraße werden, so die Idee der Politik in BV und Rat. Der Bürgerverein Köln Kalk und die Standortgemeinschaft Kalk senden einen dramatischen und differenzierten Appell. Eines fällt auf: In den Gremienlauf sind nur der Verkehrsausschuss und die Bezirksvertretung...

Dramatischer Appell an OBin zur Idee Kalker Hauptstraße als Einbahnstraße

Köln | Der Umbau der Verkehrsinfrastruktur in Köln ist in vollem Gange. Vor allem die zentralen Achsen sind in der Diskussion und sollen zu Einbahnstraßen werden, wie die Venloer Straße. Jetzt beginnt die Diskussion um die Kalker Hauptstraße. Der Verkehrsausschuss und die Bezirksvertretung Kalk...

Umbau Ehrenstraße: 2 Varianten zur Abstimmung – FDP mit Forderung zu Apostelnstraße

Köln | Die Bezirksvertretung Köln Innenstadt (BV Innenstadt) berät am 25. August die Umgestaltung der Ehrenstraße. Die Stadtverwaltung gibt zwei Varianten in die Abstimmung. Die Kölner FDP fordert über den Tellerrand der Ehrenstraße zu blicken. „Pocket Park“ oder „Plätze“ Die Ehrenstraße wird zur Fußgängerzone, die von...

BV Mülheim: Radverkehr am Auenweg und Deutz-Mülheimer Straße

Köln | Die Grünen, die Linke und die Partei in der Bezirksvertretung des Stadtbezirk Mülheim (BV Mülheim) haben einen Vorschlag erarbeitet, wie der Radverkehr an der Einmündung Auenweg und Deutz-Mülheimer Straße neugestaltet werden kann. Ihren Antrag wollen die Parteien in der nächsten Sitzung der...

Schulweg in Köln: Kommt die „Schulstraße“?

Köln | Die Sommerferien in NRW sind vorbei und die Pänz, Kids und Jugendlichen sind wieder mit ihren Ranzen unterwegs. Wie sicher ist der Schulweg in Köln? Die Corona-Pandemie wirkte sich auf Untersuchungen der Stadtverwaltung aus. Kommen „Schulstraßen“ in Köln? Die Politik diskutiert das...