Bezirksvertretung Mülheim: Radschnellverbindung nach Bergisch-Gladbach strittig

Köln | In der Bezirksvertretung des Kölner Stadtbezirks Mülheim wurde heute die Radschnellverbindung zwischen Bergisch-Gladbach und Köln behandelt. Die Grünen in der Bezirksvertretung, die den Antrag stellten, zeigen sich enttäuscht, dass die Bezirksvertretung nicht dafür abstimmte und CDU, SPD und FDP dagegen waren. Die Grünen...

Klimaschutz: Stadt setzt Landeszuschuss für Elektrofahrzeuge und Untersuchungen um

Köln | Die Stadt Köln erhält 1,2 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt, die sie nicht zurückzahlen muss. Die Mittel sind für Investitionen in den Klimaschutz auf kommunaler Ebene. Die Stadt gab jetzt bekannt für was die Mittel verwendet werden. Die Mittel stammen noch von der...

Kölner Bundestagsabgeordnete Güler befürchtet Zerschlagung der „Sprach-Kitas“ durch Ampel

Köln | Die Kölner Bundestagsabgeordnete Serap Güler, CDU und ihr Team haben den Haushaltsentwurf 2023 der Ampel-Bundesregierung studiert und stellten fest, dass die seit 2011 bestehende sprachliche Bildung in Kindertagesstätten sich dort nicht mehr wiederfindet. Jetzt befürchtet Güler die ersatzlose Streichung und macht dagegen...

Weiterer mutmaßlicher Unterstützer des „Nationalsozialistischer Untergrund“ festgenommen

Ein Sondereinsatzkommando des Landeskriminalamts Sachsen nahm Matthias D. an seinem Wohnort im Erzgebirgskreis (Sachsen) fest und durchsuchte zudem dessen Wohnung und die einer weiteren möglichen Unterstützerin. Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen bildeten die am 4. November 2011 verstorbenen Uwe B. und Uwe M....

IG Gastro kritisiert Stadtverwaltung scharf und fordert Alternative zur Verbotskultur

Köln | Die IG Gastro fragt die Stadtverwaltung: "Wie sieht es eigentlich mit einer Alternative zur andauernden Verbotskultur aus?" und noch mehr sie fragt nach dem Stellenwert der Subkultur in der Stadt. Bei der IG Gastro scheint der Frust tief zu sitzen, denn neben...

Börschel verlässt Kölner Stadtrat bis 15. März

Köln | Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Börschel und langjährige SPD-Fraktionsvorsitzende im Kölner Rat, der in den letzten Monaten auf den hinteren Bänken des Stadtrats Platz nahm, wird sein Mandat bis zum 15. März niederlegen. Dies teilten die SPD-Stadtratsfraktion die SPD Köln mit. Börschel sitzt seit 1999...

CDU: Jutta Kaiser als Fraktionsvorsitzende bestätigt

Köln | Auf der Sitzung am 19. April wurde Jutta Kaiser erneut im Amt der CDU-Fraktionsvorsitzenden in der Bezirksvertretung Ehrenfeld einstimmig bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurde Peter Zaun als Stellvertreter wiedergewählt. Sie werde sich in den kommenden zwei Jahren zusammen mit Herrn Zaun weiterhin um die...

Ratsbündnis will Start-ups fördern

Köln | Das Ratsbündnis aus Grünen, CDU und Volt will Start-ups fördern, indem diese mehr Aufträge von der Stadt Köln erhalten. Dazu soll die Stadt eine Start-up-Koordination in der Stadtverwaltung aufbauen. Die Koordinationsstelle soll dabei helfen, dass so bürokratische Hürden überwunden werden können. Unter anderem...

Gegendemo zu „Montagsspaziergang“ in Köln

Köln | Heute Abend ruft "Köln ist solidarisch" zu einer Gegenkundgebung des sogenannten Montagsspaziergangs der Gruppe "Köln ist aktiv" auf. Die Gegendemonstrant*innen treffen sich um 18 Uhr auf dem Kölner Neumarkt zur Auftaktkundgebung. "Köln ist solidarisch" spricht davon, dass auch die Partei "Die Basis" und...

Neues Kölner Antikriegsbündnis: Nein zum Ukraine-Krieg, Nein zu Putin, Nein zur Aufrüstung der Bundeswehr

Köln | Die Kölner Innenstadt ist voll am gestrigen Samstag, viele Menschen flanieren oder shoppen, so als wäre Frieden in Europa. Ist es aber nicht. Am Roncalliplatz versammelten sich rund 300 Menschen des neu formierten Kölner Antikriegsbündnisses aus vor allem linken Gruppierungen. Sie sagen...