Kölner SPD soll Doppelspitze bekommen

Köln | Christiane Jäger gibt den Vorsitz der Kölner SPD ab. Die Kölner SPD will sich einen Doppelspitze geben. Den Vorsitz führen sollen Susana Dos Santos Hermann und Fabian Stangier. So der Vorschlag des Vorstandes des Unterbezirks für die Neuwahl des Vorstandes beim Unterbezirks-Parteitag...

Kölner Grüne stellen Direktkandidat*innen zur Landtagswahl auf

Köln | Kaum ist die Bundestagswahl vorbei und eine Regierung wird gesucht, geht es bei den Parteien in NRW schon um die Landtagswahl im kommenden Jahr. So auch bei den Kölner Grünen. Sie nominierten ihre Direktkandidatinnen mit 3 bekannten und 4 unbekannten Kandidatinnen. Sieben auf...

Der Fall Dr. John Akude – wem gehört ein Ratsmandat?

Köln | Dr. John Akude ist über die Ratsreserveliste der Gruppierung Klimafreunde in den Kölner Rat gewählt worden. Aber schon kurz nach der Wahl wollte Akude lieber Einzelmandatsträger sein und in dieser Woche gab Akude seinen Wechsel zur CDU bekannt. Die Klimafreunde sind empört...

Von den Klimafreunden zur CDU: Dr. John Akude

Köln | Im Kölner Stadtrat ist ein munteres Switchen zwischen den Parteien zu bemerken. Nachdem die Gruppe von Die Partei bereits zur Fraktion anwuchs, gibt es einen weiteren Wechsel. Dr. John Akude für die Klimafreunde in den Kölner Rat gewählt, dann von diesen getrennt...

Justizgebäude Luxemburger Straße: Zeitplan und Verwertung offen

Köln | Die Bausubstanz des Justizzentrums an der Luxemburger Straße ist in die Jahre gekommen. Es soll neu gebaut werden und die schwarz-gelbe Landesregierung will auf der Fläche an der Hans-Carl-Nipperdey-Straße bauen. Was mit dem bestehenden Gebäude passiert bleibt offen, das ergab eine Anfrage...

IG Gastro kritisiert Kölner Verwaltung und Politik

Köln | Scharfe Worte wie Willkür findet die IG Gastro für die Kölner Stadtverwaltung und vor allem die Kölner Politik, der sie vorwirft über die Dinge im Rat zu später Nachtstunde abzustimmen, deren Inhalt sie detailliert nicht kennt. Es geht um das Gestaltungshandbuch und...

Ausstellung: Politische Plakatkunst aus 5 Jahrzehnten in Köln

Köln | Am kommenden Sonntag wird in Köln eine besondere Ausstellung eröffnet: "Geschrieben – Gestaltet – Gedruckt – Geklebt – AnSchläge – 5 Jahrzehnte politische Plakate in Köln", so der etwas lange, aber sprechende Titel. Eine Ausstellung die zum Nachdenken anregt Die Ausstellung wird veranstaltet...

2 Grüne- und ein Kölner FDP-Bundestagsabgeordneter verhandeln Koalition mit

Köln | aktualisiert | Die beiden grünen Kölner Bundestagsabgeordneten Katharina Dröge und Sven Lehmann nehmen an den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und FDP teil. Dies teilte heute Sven Lehmann mit. Der Bundesvorstand habe Dröge und Lehmann zu Verhandlungsführern ihrer Partei in den Bereichen Arbeit sowie...

Schrottfahrräder in Köln: Ist die Stadt überfordert?

Köln | Sie blockieren Fahrradständer. Sie werden als Mülleimer für Fast Food missbraucht und es werden immer mehr, so die Wahrnehmung vieler Kölner*innen: Schrottfahrräder. Die Kölner SPD bekümmerts und sie fragte bei der Stadtverwaltung nach und das sind die Antworten. Vor allem Schrottfahrräder mit Fahrradkörben...

Gut und Klimafreunde wollen urbanen Wald in Nippes

Köln | Die Einzelmandatsträger Schlieper und Feuser von Gut und Klimafreunden wollen die städtische Verwaltung prüfen lassen, ob in Köln-Nippes ein urbaner Wald angelegt werden kan. Gut und Klimafreunde nehmen sich Leipzig als Vorbild. Die Stadt Leipzig erprobt seit rund 10 Jahren die Bewaldung von...