Kölner Köpfe: Peter und Irene Ludwig

Köln | Das Museum Ludwig ist in Ort, der bei den meisten Touristen, die Köln besuchen, ganz oben auf der Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten steht. Zentral gelegen bietet sich der Kulturtempel unweit des Doms und des Hauptbahnhofs auch für Köln-Gäste an, die nur wenig...

Kölner Köpfe und ihre Orte: Chargesheimer

Köln | Etwas unscheinbar ist der kleine Platz direkt neben dem Hauptbahnhof. Er liegt genau zwischen dem Alten Wartesaal und einer beliebten Cocktailbar. Eigentlich ist es nur ein etwas verbreiteter Durchgang oder Gehweg zur Altstadt, der den Künstlernamen eines bekannten Kölner Fotografen trägt. An...

Kölner Köpfe und Orte: Dorothee Sölle

Köln | Der Ort, an dem unser heutiger Kopf des Tages in Köln seine wichtigste Wirkungsstätte hatte, ist ein besonderer. Wie ein großes Schiff liegt die Antoniterkirche als Ruhepol mitten im hektischen Treiben der Innenstadt vor Anker. Während draußen die Menschen auf der Schildergasse...

Kölner Köpfe und ihre Orte: Josef Kardinal Frings

Köln | Es ist ein eher stiller Platz in der sonst oft quirligen und lebhaften Kölner Innenstadt zwischen den Kölschkneipen und Brauhäusern der Altstadt sowie den großen Einkaufsmeilen. Im Moment ist der Laurenzplatz gegenüber des Spanischen Baus des Rathauses allerdings von zahlreichen Baustellen umgeben....

Kölner Köpfe und Orte: Elisabeth Treskow

Köln | Der Rheinauhafen gehört zu den Orten in Köln, deren Gesicht sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten deutlich gewandelt haben. Aus den alten Hafengebäuden und Lagerhallen, die lange Zeit in einer Art Dornröschenschlaf fast schon dem Verfall geweiht waren, ist ein modernes...

Kölner Köpfe und Orte: Heinrich Böll

Köln | Zu den ungewöhnlichen Orten in Köln gehört ein prominent gelegener Platz mit Domblick. Kleine Täfelchen weisen unauffällig darauf hin, dass der Heinrich-Böll-Platz im Moment nicht betreten werden darf. Wer es trotzdem tut, dem wird durch lautes Rufen der „Wächter“ deutlich gemacht, dass...

Kölner Köpfe und Orte: Hilde Domin

Köln | Es ist ein idyllisches Fleckchen Erde am Rande des beliebten Agnesviertels – dabei liegt der Ursprung des kleinen Parks in einem ehemaligen militärischen Verteidigungsbollwerk der Preußen. Nur wenige Gehminuten von der Kirche St. Agnes geht es von der Neusser Straße über den...

Kölner Köpfe und Orte: Adolph Kolping

Köln | In der Köpfe-Serie blicken wir heute auf einen Kirchenmann, dessen Karriere im Handwerk begonnen hat. Eine Erfahrung, die ihn nachhaltig geprägt und die ihn dazu veranlasst hat, etwas für Handwerksgesellen zu tun. Diese lebten und arbeiteten in seiner Zeit unter unvorstellbar schlechten...

Kölner Köpfe und Orte: Maria Clementine Martin

Köln | Es gibt Marken und Produkte, die ganze Generationen geprägt haben. Dazu zählt mit Sicherheit auch der eng mit Köln verbundene „Klosterfrau Melissengeist“. Der Kräuterelixier mit seinen gut 79 Prozent Alkoholgehalt wurde von Tanten und Großmüttern gerne zu jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit...

Kölner Köpfe und Orte: Leonhard Tietz

Köln | Wie ein mächtiger Palast wirkt das Kaufhaus im Herzen der Kölner Innenstadt – es liegt genau an dem Ort, an dem mit der Schildergasse und der Hohe Straße zwei der meist frequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands und Europas aufeinandertreffen. Nach den Lockdowns und der...