Schulministerin Sylvia Löhrmann hat heute gemeinsam mit dem Direktor „Im Sport finden sich viele wichtige bildungsspezifische Aspekte: Es geht darum, durch Training immer besser zu werden, und dabei immer auch die Regeln des Fair Play einzuhalten“, erklärte Schulministerin Löhrmann heute bei der Verleihung. Die Willibald-Gebhardt-Stiftung ist eine Institution der Sportförderung mit Sitz in Essen. Sie geht auf den Begründer der olympischen Bewegung in Deutschland und Förderer der modernen olympischen Spiele Willi Gebhardt zurück. Mit der Verleihung der Medaillen verfolgt die Stiftung das Ziel, den olympischen Gedanken der Zusammenkunft in friedlichem Wettstreit in die Bildung zu tragen und zu fördern. Alljährlich werden die besten Abiturienten Nordrhein-Westfalens im Leistungskurs Sport geehrt.

[cs]

Werbung