Fritzmeier nimmt Cheftrainerposten an

Der bisherige Assistenztrainer der Kölner Haie, Franz Fritzmeier, hat ein Angebot als Cheftrainer eines anderen Vereins der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erhalten und bat daher um Auflösung seines laufenden Vertrages bei den Haien. Diesem Wunsch ist der Kölner Eishockey Club (KEC) nachgekommen.

Werbung

„Franz Fritzmeier hat bei uns sehr gute Arbeit geleistet. Wir waren daher gerne bereit, ihm die Möglichkeit zu geben, die Chance auf einen Cheftrainer-Posten in der DEL ergreifen zu können“, erklärte Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.

Franz Fritzmeier war seit Oktober 2014 als Co-Trainer beim KEC tätig. Zuvor hatte er drei Jahre das Amt des Cheftrainers bei den Füchsen Duisburg inne(2011-2014).

Autor: Lina Lindner

Werbung