Köln | Am 13. September sind die Kölnerinnen und Kölner aufgefordert an den Kommunalwahlen in NRW 2020 teilzunehmen. Hier stellt report-K die Direktkandidatinnen und Kandidaten im Wahlbezirk Ehrenfeld 2 für die Stadtteile Ehrenfeld, Neuehrenfeld der Parteien oder Einzelbewerber vor.

[infobox]Hinweis der Redaktion: Die Reihenfolge der Kandidatinnen und Kandidaten ist den amtlichen Listen entnommen. Report-K lud alle Kandidaten zu einem persönlichen Interview ein. Bei Kandidatinnen und Kandidaten die der Einladung folgten finden sich entsprechende Videolinks. Nicht bei allen Kandidatinnen und Kandidaten fanden sich zudem Informationen zu deren politischen Themen. In diesen Fällen finden sich dazu keine Angaben.

Werbung

[/infobox]

Wahlbezirk 19, Ehrenfeld 2 (Ehrenfeld, Neuehrenfeld)

— — —

Cornelia Elisabeth Schmerbach
SPD
Rentnerin
geb. 1952 in Bad Hersfeld
In ihrer aktiven Zeit war Cornelia Schmerbach Leiterin eines Bürgerzentrums. Ihre politischen Schwerpunkte liegen im Sozialen, Gesundheit, Kinder, Jugend, Familie, Integration und Inklusion.

— — —

Simone Schäfer
CDU
Rechtsanwältin
geb. 1980 in Viersen
Simone Schäfer möchte in der kommenden Wahlperiode besonders die Familien und lokale Betriebe stärken. Der Erhalt der Ehrenfelder Bar- und Clubszene ist für sie ebenso wichtig wie Sauberkeit und Sicherheit auf den öffentlichen Plätzen.

— — —

Christiane Barbara Martin
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Freie Journalistin
geb. 1967 in Freiberg
Bereits seit 2007 ist Christiane Martin Mitglied in der Ehrenfelder Bezirksvertretung. Mit Platz 1 auf der Ratsreserveliste der Kölner GRÜNEN ist ihr Einzug in den Stadtrat nahezu sicher. Ihre politischen Schwerpunktthemen sind die Umweltpolitik, die Verkehrspolitik und die Stadtentwicklung.

— — —

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jörg Detjen
DIE LINKE
Drucker und Verlagskaufmann
geb. 1953 in Schwerin
Jörg Detjen ist bereits seit 1999 Mitglied im Kölner Stadtrat und kandidiert dieses Jahr auch als Oberbürgermeister-Kandidat der Kölner Linken. Unteranderem sitzt Detjen im Finanzausschuss der Stadt Köln und ist Mitglied des runden Tischs für Flüchtlingsfragen.

— — —

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomas Daniel Bullmann
FDP
Student
geb. 1998 in Köln
Thomas Bullmann ist in Köln-Ehrenfeld aufgewachsen und studiert derzeit Geschichte sowie Politik und Gesellschaftswissenschaften. Kommunalpolitisch möchte er sich in den Bereichen Bildung, Verkehr und Selbstständigkeit engagieren.

— — —

Klaus Schmidt
AfD
Rentner
geb. 1953 in Köln

— — —

Martin Langer
FWK
Kaufmann
geb. 1977 in Köln

— — —

Laura Regina Beische
Die PARTEI
Biologin
geb. 1990 in Werne

— — —

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Harald Schuster
KLIMA FREUNDE
Sozialpsychologe
geb. 1970 in Bad Mergentheim
Harald Schuster hat aktuell ein Mandat in der Ehrenfelder Bezirksvertretung. Er beschäftigt sich vor allem mit den Themen rund um Mobilität. Der Radverkehr in Köln steht dabei besonders im Fokus.

— — —

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aline Damaske
GUT Köln
Kommunikationsdesignerin
geb. 1976 in Neuwied
Aline Damaske möchte sich im nächsten Kölner Stadtrat für mehr Grün in den Quartieren wie sichere Schulwege für die Kinder einsetzen. Chancengerechtigkeit in der Bildung, gesundes Essen in öffentlichen Einrichtungen und der Umwelt- und Klimaschutz sind weitere Themen von ihr.

— — —

Rebekka Müller
Volt Deutschland
Head of Flight Management
geb. 1988 in Berlin
Rebekka Müller studierte in Berlin und Friedrichshafen mit wirtschaftlichem Schwerpunkt. Heute ist sie für den Flugbetrieb bei einer Reiseagentur verantwortlich.

Autor: Christoph de Vries

Werbung