„Im Land der Morgenstille“ – Ein Film übner Kunst und Kultur im Korea der 20er Jahre

Erzabt Norbert Weber vom Kloster St. Ottilien hat ihn in den Jahren 1924 und 1925 gedreht. Der Schwarz-Weiß- Film mit Untertiteln dauert 116 Minuten. Norbert Weber dokumentiert darin die Kunst und Kultur Koreas, bevor Modernisierung und Kolonialisierung diese veränderten und zerstörten. Mit ethnologischem Interesse...

c/ o pop 2011: Große Namen und viele Geheimtipps

In diesem Jahr findet das Festival an 15 verschiedenen Locations im gesamten Stadtgebiet statt: Open Air, in Clubs, Kirchen, Museen und schließlich Sälen, die sonst ausschließlich der klassischen Musik vorbehalten sind. Eröffnet wird die c/ o pop 2011 erstmals im Kölner Tanzbrunnen. Dort wird...

Sonntagsfilm des ZDF: Simone Thomalla in Gummistiefeln

Der größte Teil der Handlung spielt auf einem Hof am Schliersee, wo derzeit ziemliches Chaos herrscht. Die Mutter der Familie liegt krebskrank auf der Station von Krankenschwester Katja. Weil die eigentliche Dorfhelferin mit der Situation auf dem Bauernhof nicht zurecht kommt, springt Katja, die...

„Reel Rock Film Tour“ gastiert erstmals in Köln

Nervenkitzel pur versprechen die sechs Filme der Reel "Rock Film Tour". Sie bringen die Stars der Kletterszene auf die Leinwand. Am 2. Juli 2011 werden sie in der KleeterFabrik in Köln zu sehen sein. Gezeigt werden unter anderem Touren von...

„Reel Rock Film Tour“ gastiert erstmals in Köln

Nervenkitzel pur versprechen die sechs Filme der Reel "Rock Film Tour". Sie bringen die Stars der Kletterszene auf die Leinwand. Am 2. Juli 2011 werden sie in der KleeterFabrik in Köln zu sehen sein. Gezeigt werden unter anderem Touren von Chris Sharma, Dean Potter,...

Preview mit Podiumsdiskussion im Off Broadway

Der Oscar prämierte Regisseur Pepe Danquart wirft mit seinem spannenden Biopic, das sich an der turbulenten Lebensgeschichte der Ikone der Grünen, Joschka Fischer, orientiert, einen erhellenden Blick auf die vergangenen 60 Jahre der Bundesrepublik. Neben Fischer selbst spielen unter anderen Katharina Thalbach, Hans Koschnik...

Solarstrom gegen den Klimawandel – Filmpremiere im Museum Ludwig

Die Dokumentation "Nairobi 515 - Solarstrom gegen den Klimawandel" erzählt die Geschichte des ersten klimaneutralen Bürogebäudes Afrikas. Das Ende März von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon eingeweihte Gebäude steht für einen Lösungsansatz, wie weltweit energieneutrale Architektur realisiert werden kann.Nach der Premiere folgt die Vorführung der TV-Dokumentation...

Filmfestival „Report“ zum dritten Mal in Köln

Fast 60 Filme stehen auf dem 3-tägigen Programm. Die Themen reichen von vielfältigen Berichten zum alltagskulturellen Geschehen bis hin zu sensiblen Sozialreportagen. Die Filme sind allesamt Produktionen aus dem nichtkommerziellen Bereich. Ausgerichtet wird das Festival von dem Club Kölner Fimer. Der Eintritt ist an...