NRW hilft Kinos, Film- und Fernsehbranche in der Corona-Krise

Köln | Die Filmförderungen der Länder und des Bundes haben sich auf ein umfangreiches Hilfsprogramm in Höhe von zunächst 15 Millionen Euro geeinigt, um die Film- und Medienbranche in der Corona-Krise zu stützen. Wenn geförderte Filmprojekte abgebrochen werden müssen, sollen bereits ausgezahlte Mittel nach Möglichkeit...

Schauspieler Max von Sydow gestorben

Paris | Der schwedische Schauspieler Max von Sydow ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 90 Jahren, sagte seine Frau Catherine dem französischen Magazin "Paris Match". Sydow galt als einer der profiliertesten Charakterdarsteller der Welt. International wurde er durch seine Rollen in...

Iranischer Film "Es gibt kein Böses" gewinnt "Goldenen Bär"

Berlin | Auf der Berlinale hat der iranische Film "Es gibt kein Böses" die höchste Auszeichnung, den "Goldenen Bär" gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. Der iranische Regisseur Mohammad Rasulof durfte für die Filmfestspiele nicht aus dem Iran nach Berlin reisen. Sein Film,...

Frankfurt kommt nach Köln: Japanisches Film-Festival „Nippon Connection" erhält JaDe-Preis

Köln | Im Japanischen Kulturinstitut Köln erhält das Frankfurter Film-Festival des japanischen Films „Nippon Connection" den JaDe-Preis zur Förderung der deutsch-japanischen Wissenschafts- und Kulturbeziehungen. Christoph Mohr befragte Marion Klomfass, die Mitbegründerin und Leiterin eines der schönsten Filmevents Deutschlands. „Nippon Connection", das Festival des japanischen Films,...

"Parasite" gewinnt überraschend Oscar für den besten Film

Los Angeles | Der südkoreanische Film "Parasite" von Regisseur Bong Joon-ho hat bei der 92. Verleihung der Academy Awards überraschend den Preis für den besten Film gewonnen. Es ist der erste nicht-englischsprachige Film, der in der Hauptkategorie ausgezeichnet wurde. Die Tragikomödie setzte sich unter...

Kirk Douglas ist tot

Los Angeles | Der US-Schauspieler Kirk Douglas ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 103 Jahren, wie sein Sohn Michael Douglas auf Facebook und Instagram mitteilte. Kirk Douglas hatte 1946 sein Filmdebüt in "Die seltsame Liebe der Martha Ivers". Seitdem spielte er in...

Filmvorführung „O Piesã – eine Theaterwerkstatt.“ in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur

Köln | Die Photograpghische Sammlung/SK Stiftung Kultur zeigt am 14. Januar 2020 um 19 Uhr „O Piesã – Eine Theaterwerkstatt. Vurpãr, Rumänien.“. Der Film ist von Martin Rosswog aus dem Oktober 2017. Der Dokumentarfilm zeigt die Lebensgeschichte von drei jungen Frauen und ihren Kindern...

Produzenten sehen keine Chance für "Lindenstraße"-Fortsetzung

Berlin | Die Kreativköpfe hinter der "Lindenstraße", Hana und Hans W. Geißendörfer, sehen keine Chance für eine Fortsetzung der "ersten Seifenoper Deutschlands". Es werde nicht weitergehen, "die `Lindenstraße` endet am 29. März 2020 mit der letzten Folge in der ARD", sagte Hana Geißendörfer dem...

NRW-Ministerpräsident Laschet tritt im "Tatort" auf

Düsseldorf | Polit-Prominenz beim "Tatort": In der Folge "Das Team" (Ausstrahlung: 1. Januar 2020) hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) einen Gastauftritt. Laschet zu "Bild am Sonntag": "Das war ein aufregender Drehtag, auch mit Nervosität und mit viel Respekt vor den Profis am...

Fotoausstellung zur Ehrenfelder Kinogeschichte

Köln | An drei Tagen im Hochbunker K 101 in der Körnerstrasse im Kölner Stadtviertel Ehrenfeld kann die Geschichte der Ehrenfelder Kinos anhand von Fotos und multimedialen Inszenierungen nachverfolgt werden. Das verspricht der Veranstalter  der Verein Allerweltskino in Kooperation mit dem Verein  Veedelsmanagement Ehrenfeld. Zusammengetragen...